Kaliummangel in der SS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tartaruga81 19.04.10 - 08:17 Uhr

Guten Morgen zusammen!

hat jemand Erfahrung mit Kaliummangel in der SS? Ich habe mir mein Blut anschauen lassen, weil ich doch in der letzten Zeit recht häufig Paracetamol gegen meine Kopfweh genommen habe.

Jetzt ist ein leichter Kaliummangel festgestellt worden, genau Werte habe ich leider nicht, dafür muss ich die Ergebnisse erst abholen.

Können meine Kopfweh und der Schwindel davon kommen. Wer hat das selbe Problem UND was tut ihr dagegen?

LG Ela

Beitrag von belletza 19.04.10 - 08:23 Uhr

Huhu,

Kann dir leider nicht viel helfen, ich lag damals im krankenhaus (wegen anderen Sachen) und bei mir wurde auch Kaliummangel fest gestellt.
Hab dann einfach in so Brausetablettenform Kalium bekommen.
Es hat widerlich geschmeckt und ich musste michd avon übergeben, und mehr wurd dann nciht gemacht.
Denke also das es nicht soo dramatisch ist.

Alles gute.

Lg