gestern krasser tag

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bilbo2007 19.04.10 - 08:27 Uhr

Guten Morgen,
gestern war echt überhaupt nichts los mit mir. Ich bin jetzt in der 10. Woche und so fertig und so schlecht wie es mir gestern war, so ist es mir die ganzen letzten Wochen nicht ergangen. Ich mußte gestern sogar das erste mal erbrechen. Für mich war das sehr schrecklich, weil ich mich da generell sehr hart tu.
Heute geht es mir gottseidank wieder etwas besser, wobei bei mir die starke Übelkeit eh immer erst Abends kommt.
Tja, werden wir ja sehen wie es weitergeht. Ich hab am 05.05. meinen nächsten Termin und da bekomme ich dann auch den Mutterpass. Irgendwie verspätet sich das alles ganz schön. Aber egal, ich weiß ja dass ich ein Baby krieg mit oder ohne Mutterpass. ;-)

Viele Grüße

Beitrag von babe2006 19.04.10 - 08:45 Uhr

Hallöchen,

ja die Übelkeit... hatte bei meiner großen nie irgendwas... dafür jetzt beim Junior umsomehr ;) Übelkeit, Erbrechen, Blutungen ;)

manchmal bleibt nichts erspart...

ach freu dich das du Mama wirst... gibt echt nichts schöneres als Kinder :o)


wünsch dir alles liebe...

babe2006 mit Jessica (*2006) und Junior 18 SSW

Beitrag von danishah 19.04.10 - 09:04 Uhr

Hallo,

ich bin in der 9. Woche und was ich jetzt für Wehwehchen in der 2. Schwangerschaft habe, hatte ich bei meinem "Großen" nicht.
Gott sei Dank musste ich noch nicht erbrechen, auch wenn ich gestern nah dran war, aber eher, weil ich das Erbrochene von meinem Sohn weggemacht hab. Es bleibt einem ja auch nix erspart, wo mir doch sowieso immer so übel ist.
Was mir am meisten zu schaffen macht, ist diese Abgeschlagenheit. Ich kann mich zu nix aufraffen und könnte andauernd schlafen. Ich hoffe, es ist bald vorbei damit.
Mein nächster Termin ist am 29.04. und ich warte sehnsüchtig drauf.