Schleimpfropf?... oder was anderes...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maria.tj 19.04.10 - 09:09 Uhr

Hallo weiß jemand wie ich den Schleimpfropf eindeutig identifizieren kann...?

Hatte letzte Nacht ganz leicht rot orange ähnliche Konsistens beim WC gehen...

aber 1 Stunde später war da nur mehr ganz normaler Ausfluss... naja ganz leicht rosa angehaucht...

muss der Schleimpfropf leicht blutig sein oder kanns auch leicht rosa sein und kaum merklich? oder muss das so richtig ein dicker Schleim sein?

Danke für die Antworten

mfg

Beitrag von enovi 19.04.10 - 09:26 Uhr

Guten Morgen!

Also bei mir sah der Schleimpfropf aus wie eine "Qualle", klitzteklein natürlich. War ungefähr so gross wi ein 20-50 ct Stück...also ganz leicht blütig vielleicht...hell-hell-hell-rosa, habs auch nicht gemerkt das der abging, habs im Klo gesehen...

Ich drück dir dir Daumen, daß es losgeht!!!!!
Alles liebe

Eno