Start ICSI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von adameva 19.04.10 - 09:22 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Ich wollte mal fragen wer von Euch diese Woche auch mit der Stimmu für die 1.ICSI startet???


Wie geht's Euch??
Welches Protokoll macht ihr??

Freue mich über Eure Antworten!!!

Liebe Grüße
#zitter eine nervöse Adameva

Beitrag von ally_mommy 19.04.10 - 09:23 Uhr

Hallo Adameva,

bei uns dauert es noch 6-8 Wochen, bis es mit der 3. ICSI losgeht. Möchte dir aber viel Glück wünschen #klee

ally

Beitrag von adameva 19.04.10 - 09:28 Uhr

Danke kann ich bestimmmt gut gebrauchen.

Noch ist es so unwirklich für mich das es jetzt bald losgeht...........


Wünsche dir auch viel Glück und hoffe das die Wartezeit
für dich schnell vorbei geht.


LG
Adameva

Beitrag von kleinemaus166 19.04.10 - 09:42 Uhr

Hallo Adameva!

Ich starte diese Woche auch mit der Stimu für die erste ICSI. Wir machen das Antagonistenprotokoll, wir können also diesen Zyklus gleich voll durchstarten.

Noch bin ich relativ entspannt, aber das wird sich wohl kurz vor PU auch noch ändern..... ;-)

Liebe Grüße,
kleinemaus

Beitrag von adameva 19.04.10 - 09:56 Uhr

Dann können wir ja zusammen hibbeln;-).

Bei uns geht's auch gleich richtig los!!

Dann drück ich uns mal die Daumen das wir beide in 4 Wochen positiv testen dürfen.


Toi,Toi,Toi#klee

Adameva

Beitrag von kleinemaus166 19.04.10 - 09:59 Uhr

Wenn mich mein Körper nicht im Stich läßt, müßte mein Zyklus am Mittwoch anfangen, also ab Donnerstag wieder Puregon spritzen.

Irgendwie freu ich mich, dass es wieder einen Schritt weiter geht:-D


Dir auch ganz viel Glück! #klee

Lg

Beitrag von adameva 19.04.10 - 10:05 Uhr

Ich weiß noch nicht genau wann es wie los geht.........

Hab morgen einen Termin in der Praxis und erfahre dann wann es los geht.

Mein Problem ist das ich 3 Zyklen lang die Pille genommen hab und unter der Pille keine Periode bekomme:-[.

Mein Doc weiß das und sagte ich solle trotzdem nach 3 bis 5 Tagen nach der letzten Pille(Samstag) in die Praxis kommen.

Bin ja noch total unerfahren was die Behandlung angeht und vertraue meinem Arzt einfach.

Der wird schon wissen was er macht.

Drück die Däumchen das dein Körper dich nicht im Stich lässt.

LG
Adameva

Beitrag von kleinemaus166 19.04.10 - 10:13 Uhr

Dann meld Dich doch einfach, wenn Du morgen mehr weißt!

Vielleicht können wir ja wirklich ziemlich zeitgleich starten-ist nie schlecht eine Verbündete zu haben #freu

Lg kleinemaus

Beitrag von adameva 19.04.10 - 13:29 Uhr

Werd ich auf jeden Fall machen!!!!

Bis morgen
Adameva

Beitrag von hasi59 19.04.10 - 09:45 Uhr

Ich zwar nicht, aber möchte dir trotzdem ganz doll die Daumen drücken! #pro #pro


LG und viel Glück #klee
Hasi

Beitrag von adameva 19.04.10 - 09:54 Uhr

Ich weiß:-D
Trotzdem Danke#klee

Beitrag von jada81 19.04.10 - 10:45 Uhr

Hallo adameva,

ich wünsche Dir auch viel #klee, ich starte zwar noch nicht mit dem nächsten Versuch. Aber hoffe doch bald.

Lg

Jada

Beitrag von idulc 19.04.10 - 12:24 Uhr

Hallo Adameva!
Bin am Samstag mit der Stimu angefangen, allerdings für eine IVF.
Mache das lange Protokoll!
Für Dich alles Gute und einen guten Start.
L.g

Beitrag von adameva 19.04.10 - 13:33 Uhr

Hallo,
Dir auch alles gute und viel Erfolg#klee#klee

LG
Adameva

Beitrag von idulc 19.04.10 - 14:14 Uhr

Danke!
Vielleicht und hoffentlich höre bzw. lese ich noch häufiger von Dir? Wann startest Du denn genau mit der Stimu?

Beitrag von katze1973 19.04.10 - 12:50 Uhr

Hallo,

ich habe letzten Donnerstag meine Periode bekommen und am Freitag mit Puregon angefangen.
Ist auch meine erste ICSI und ich war vor der ersten Spritze sehr nervös, aber das ist alles halb so wild, keine Panik!
Morgen habe ich Kontrolltermin bei der Ärztin, bin schon aufgeregt ;-)
Drücke Dir ganz fest die Daumen! Das wird bestimmt gut laufen.
Mußt Du auch das Nasenspray Synarela nehmen?

Liebe Grüße

Beitrag von adameva 19.04.10 - 13:32 Uhr

Hallo,

vor der Spritzerei hab ich keine Panik weil mein Mann das übernimmt;-).

Dir viel Glück für deinen ersten US!#klee

Deine Däumchen kann ich bestimmt gut gebrauchen.

Nasenspay brauch ich keines,fange direkt mit dem Spritzen an.

LG
Adameva

Beitrag von idulc 19.04.10 - 14:08 Uhr

Hi!
Habe gerade Deinen Beitrag gelesen und habe festgestellt, daß bei uns vieles identisch ist.
Hatte auch am Donn meine Mens. bekommen, spritze seit Samstag Gonal-f 262,5 IE und bin auch vor gut zwei Wochen
mit dem Spray Synarel angefangen#freu
Allerdings wird bei mir eine IVF gemacht.
Würde mich sehr über eine Antwort von Dir freuen;-)
Alles Gute weiterhin für Dich!

Beitrag von katze1973 22.04.10 - 16:25 Uhr

Hallo,

habe leider erst jetzt gesehen, dass Du geantwortet hast...
ich hatte heute meine 2. Kontroll-Untersuchung und es sieht soweit okay aus. Ich muss am Samstag wieder hin und bis dahin 2x tgl. das Spray nehmen und 250 Einh. Purgaron spritzen. Ich bin schon ganz hibbelig...
wie ist es bei Dir? Bei mir mir voraussichtlich Anfang nächste Woche die Punktion sein.

Viele Grüße

Beitrag von baer1 19.04.10 - 17:36 Uhr

Hallo Adameva,

tja - eigentlich ich. Nun warte ich seit samstag - das erste mal sehnsüchtig - auf meine Mens - die sonst immer pünktlich ist #aerger...und nichts passiert....
tja mal schauen, wann sie eintrudeln will...

Ich mache das lange Protokoll - fang am 20.ZT mit Nasenspray an.

Momentan gehts noch gut - nur ziemlich frustiert wg. der Verzögerung....

Ich wünsche Dir alles Gute #klee

LG
Baer