Wo stillt ihr wenn ihr in der Stadt seid?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kula100 19.04.10 - 09:40 Uhr

Frage steht ja schon oben. Geht ihr dann in ein Cafe und stillt da oder gibt es bei euch irgendwelche Kaufhäuser wo extra Still und Wickelräume eingerichtet sind?

lg kula100

Beitrag von schwilis1 19.04.10 - 09:46 Uhr

also ich hab in umkleidekabinen, in cafes in der bahnhofshalle gestillt...
je nachdem wo ich gerade bin und ne längere Pause hab oder machen kann.
jetzt hält elias es meistens durch auch mal 3-4 std ohne stillen durch die welt getragen zu werden. wenn nciht dann ab ins nächste café

Beitrag von kula100 19.04.10 - 09:50 Uhr

Umkleidekabinen sehr gute Idee. Hab eh einige vor mir da ich heute ein Hochzeitskleid kaufen will :-)

lg kula100

Beitrag von hope001 19.04.10 - 09:48 Uhr

In der Regel stille ich dann im Café.

Was ich viel komplizierter finde, ist es den Kleinen zu wickeln, da die wenigsten Wickelmöglichkeiten haben -außer McDonalds- die haben immer eine Wickelmöglichkeit.

Hope mit Finn 22 Wochen

Beitrag von kula100 19.04.10 - 09:49 Uhr

Gute Idee und ein Burger für Mami :-)

lg kula100

Beitrag von hope001 19.04.10 - 10:00 Uhr

Genau. Ich trinke mir immer im McCafe einen Latte, da haben sie große bequeme Ledersessel und wenn ich Glück habe, ist die Nische frei und ich sitze etwas geschützter ;-)

Beitrag von goldengirl2009 19.04.10 - 09:52 Uhr

Ich stille überall dort wo ich eine ruhige Ecke finde,gestern auch im Schwimmbad.
Ich habe noch kein Kaufhaus oder ähnliches gefunden wo es einen Stillraum gibt.
Und die "Wickelräume" die man manchmal so findet sind unter aller "Sau", da möchte ich weder mein Kind wickeln noch stillen.

Gruß

Beitrag von tragemama 19.04.10 - 10:03 Uhr

Da, wo ich grad bin. Stillponcho drüber und fertig (Parkbank, Cafe, Restaurant, Brunnen...)

Andrea

Beitrag von 4kids. 19.04.10 - 10:09 Uhr

Eigendlich überall, auch wenn ich beim 14 monate alten Kind schon einiges anhören konnte#augen

Beitrag von perserkater 19.04.10 - 10:57 Uhr

ohje#schwitz Bisher ist alles gut, Töchterchen ist 11 Monate alt. Die Blicke sind zwar nicht mehr so wohlwollend wie am Anfang aber Sprüche kamen noch nicht. Eine Mama hatte mich auf dem Spielplatz, als ich sie angelegt hatte, mit ganz großen Augen gefragt, ob das "in dem Alter" echt noch geht.#augen
Bin ja mal gespannt wie sich das noch entwickelt.

Beitrag von perserkater 19.04.10 - 10:58 Uhr

Hauptsache ich kann irgendwo sitzen. Die Umgebung ist egal.

LG

Beitrag von nashivadespina 19.04.10 - 15:59 Uhr

Als ich noch nach Bedarf gestillt habe, habe ich natürlich auch immer dort gestillt wo es eben ging..sprich auch in der Öffentlichkeit im Café usw. Mein Kind hatte da auch keine Probleme mit. Habe auch mal mitten im Supermarkt índem ich sie auf dem Arm trug gestillt weil es keine Sitzmöglichkeit gab Oo