Hey Maimamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama081107 19.04.10 - 09:55 Uhr

Wie gehts denn so?

Ich hab heute nacht kein auge zugenmacht-Ich hab die ganze zeit wehen gehabt die ziemlich stark waren.Schätze mal vorwehen.
Hab heut mittag termin beimn arzt.Letzter befund war gmh 2-3 cm und der MuMu ist weich.mal sehen wie es sich entwickelt.

Wie siehts bei euch aus`?

Lg jessica 37.ssw

Beitrag von mupfel-83 19.04.10 - 09:58 Uhr

Das gleiche Trauerspiel#schwitz
Wünsch dir viel Glück ... erzähl mal wies ausschaut

Beitrag von mami3880 19.04.10 - 10:04 Uhr

das Köpfchen ist tief und fest im Becken, Druck auf Mumu ist stark......ich muss ständig aufs klo, hab das gefühl ich mach mir in die Hose und nichts kommt.....ich halte den Druck kaum aus.....immer wieder das Stechen in der Scheide und im Rücken...ach wenns nur langsam los gehen würde....



mami3880 mit Boy ET-16

Beitrag von jendare 19.04.10 - 10:05 Uhr

ist ja komisch #kratz

bei mir war es auch so.....ich hab grad mal, wenss hochkommt, 3 Stunden geschlafen......ansonsten ging nix.....

ich hab so eine innere Unruhe gehabt, ganz merkwürdig....
mein ganzer Körper war dauernd wie unter Strom, so unruhig irgendwie ...ich kann es schlecht beschreiben...

und bevor ich eingeschlafen bin hatte ich .....denk ich mal ......auch Wehen .... nicht schlimme ,aber sie waren regelmäßig ....ich denk mal das es welche waren *gg..... ist schon lange her wo ich die mal hatte......

hatte versucht mich jetzt heute morgen nochmal hinzulegen........keine chance ! weder im bett noch auf dem sofa .....

Beitrag von deschnegge 19.04.10 - 10:18 Uhr

Hallo!

Konnt auch nicht schlafen. Aber nut weil mein Mann geschnarcht hat. :-[
Selbst Ohropax halfen nix.

Ansonsten gehts mir gut. 1-2 Wehen am Tag.
Will aber auch nicht mehr. Muss abe noch bissl.

LG
deschnegge+Minizicke 35.SSW

Beitrag von finnundole 19.04.10 - 10:36 Uhr

hallooo #liebdrueck

schlafen ist bei mir auch eher ein wunsch.
so langsam lagere ich wasser ein, senkwehen hatte ich auch ordentlich, bauchi ist auch echt tiefer gerutscht. befund am freitag: mumu weich, gbh 2cm, köpfchen im becken...kann alles und nix heißen;-) sagte mein fa.

gehe jeden freitag akupunktieren...da ist der druck dann immer am heftigsten. und ich bin auch ständig auf der toilette aufzufinden...obwohl kaum was kommt.

lg katja et-8 (laut us) oder et-12 (laut zyklus)

Beitrag von kimben 19.04.10 - 11:20 Uhr

hu hu !!!

hört bloß auf-mir ging es seit gestern ähnlich!
fing gestern gegen 19 uhr an bis nach mitternacht,waren auch schon regelmäßig.
dann bin ich vielleicht für 3 stunden eingeschlafen,wach geworden wegen bein und hüftschmerzen.hab dann versucht im sitzen weiter zu schlafen-da wurd die maus wach und turnte im bauch.
ständig auf´s klo nachts für ein paar tropfen!
heute morgen dann wieder randale und bauchweh,ab und zu harter bauch als wenn der unter spannung steht und ich hab den ganzen tag schon ein komisches gefühl...der druck ist auch merkwürdig....

lg

simone (ET -29)

Beitrag von kautzi 19.04.10 - 11:53 Uhr

Gleicher Befund: letzten Do. regelmäßige Wehen auf dem CTG, MuMu weich, Kopf tief, GBH auf 2,5cm. Gestern abend dann fiese Wehen, regelmäßig über 2 Stunden, bin dann ins Bett und heut wieder zum FA: keine Änderung #heul.
Ich mag nicht mehr!!!

LG Kautzi (38.SSW)