Stillen oder Flasche, was macht ihr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 4kids. 19.04.10 - 10:16 Uhr

Tagchen

Ich habe 2 Flaschenkinder und ein Stillkind, was immer noch gestillt wird.

Mein Sohn 14 Monate ist ein Stilljunkie#schock was manchmal ganz schön stressig ist vorallem wenn er Krank ist.

Trotzdem möchte ich das neue Baby auch Stillen, weils einfach Praktischer ist;-)

Was macht ihr, Flasche oder Stillen?

LG#liebdrueck

Beitrag von -trine- 19.04.10 - 10:17 Uhr

Ist meine erste SS und ich möchte gerne stillen #verliebt

Beitrag von kathrinlorius84 19.04.10 - 10:18 Uhr

huhu,

ich werde Stillen.

lg

Beitrag von mamemaki 19.04.10 - 10:18 Uhr

ist auch meine erste ss.. und wenns nur irgendwie geht möchte ich auf jeden fall stillen. ist glaube ich besser fürs kind und für die mutter (billiger, praktischer) #flasche (habe kein brust-symbol gefunden :-p)

Beitrag von courtney13 19.04.10 - 10:19 Uhr

Auf jeden Fall Stillen!!! (wenn es halt wieder klapt!)

Es ist preisgünstig, immer warm, immer frisch und immer dabei!! Oh ich hab sooooooo gerne gestillt beim ersten Kind!

Kenne aber jede menge Mamis bei denen es einfach nicht geklapt hat und das ist oft schuld vom KH oder von der Hebi! Da kann ich nur sagen - schade...

Ich hab damals 10 Monate gestillt und meine Tochter hat es dann selbst beendet, ach es war so eine schöne zeit...

Beitrag von tessa71 19.04.10 - 10:19 Uhr

Ich werde von Beginn an das Fläschchen geben. Und ich bin froh, dass ich in nem Krankenhaus entbinde wo das ohne Kommentare akzeptiert wird :-)

Beitrag von orchidee-81 19.04.10 - 10:20 Uhr

Hallo,

es ist meine zweite SS, bei unserem schlumpf hat es nicht geklappt, es war viel zuwenig...

aber diesmal möchte ich es wieder probieren...

doch doch, direkt wieder tab. bekommen zur rückbildung, neh neh die sind nämlich der hammer...

lg a #blume

Beitrag von dnkim 19.04.10 - 10:20 Uhr

ich habe 4 stillkinder und ein flaschen kind.aber ich werde wieder stillen.

Beitrag von elea 19.04.10 - 10:20 Uhr

ich weiss es noch nicht, ich hatte bei meiner tochter so schlimme probleme, dass ich angst hab,jetzt könnte es wieder so werden. natürlich ist muttermilch das beste, aber nicht um jeden preis.

ich versuchs jedenfalls wieder, aber ich hab schon flaschen gekauft, falls es nichts wird. bin da offen für alles.

lg

alexandra

Beitrag von finnundole 19.04.10 - 10:21 Uhr

#verliebt...stillen...#verliebt

stillfreundliche grüße
katja#liebdrueck

Beitrag von nine-09 19.04.10 - 10:22 Uhr

Ich habe immer versucht zu stillen,mehr als zwei Wochen ging es beimir immer nicht(leider).
Diesmal hoffe ich das nichts unerwartetes nach der Entbindung passiert.
Ich möchte mein letztes Kind gerne etwas länger stillen.

LG Janine 17 SSW

Beitrag von nele27 19.04.10 - 10:25 Uhr

Stillen #huepf

Bei meinem Sohn war es zwar sehr schwierig, weil ich sofort nach dem Mutterschutz wieder Vollzeit gearbeitet habe, aber ich habe wenigstens 9 Monate durchgehalten.

Beim 2. Kind wird es sicher einfacher ... und ich will auch etwas länger stillen.

LG, Nele
10. SSW

Beitrag von duck77 19.04.10 - 10:27 Uhr

Ich möchte Baby 2 auch stillen, so wie meine Tochter. Die ist übrigens auch ein Stilljunkie und ebenfalls 14 Monate alt. Sie verlangt nur noch nachts nach der Brust, aber das kann stressig genug sein, weil sie ständig nuckeln will. Meine Brüste sind mit der SS wieder sensibler geworden und daher ist das jetzt nicht mehr so wirklich angenehm auf die Dauer (mal abgesehen vom Schlafmangel). Ich habe jetzt angefangen das alles zu reduzieren in der Hoffnung, dass sie sich bald mit Wasser und viel Streicheleinheiten beruhigen lässt.

Liebe Grüße,

Yvonne

Beitrag von osiris3105 19.04.10 - 10:33 Uhr

Stillen!

Bei meiner ersten habe ich es versucht, musste aber dann Antibiotika nehmen und habe dann nach einer Woche abgestillt!
Diesmal habe ich beschlossen das wir es hinkriegen!
LG
Simone

Beitrag von honey85 19.04.10 - 10:41 Uhr

Hier meine Geschichte, vielleicht antwortet mir hier jemand:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2594626

Beitrag von laboe 19.04.10 - 17:46 Uhr

Unser Kleiner bekommt die Flasche.