Darf ich Buttermilch trinken? *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -baby2010- 19.04.10 - 10:20 Uhr

Hallöchen zusammen,

darf ich Buttermilch (von Müller) trinken oder wird das aus Rohmilch hergestellt?

Auf der Packung steht jetzt gar nichts drauf.#kratz

Danke. #blume

Lg, Mally.
(#ei 11. SSW)

Beitrag von astropel 19.04.10 - 10:21 Uhr

darfst Du trinken...

Beitrag von -baby2010- 19.04.10 - 10:33 Uhr


#danke für die Antwort.

Beitrag von 2911evelyn 19.04.10 - 10:28 Uhr

na klaro....
mit buttermilch habe ich immer meine Übelkeit in Griff bekommen....das hab ich in Massen getrunken;-)

lass es dir schmecken....#mampf

laura

Beitrag von -baby2010- 19.04.10 - 10:33 Uhr



#danke für die Antwort.

Beitrag von hopsdrops 19.04.10 - 10:29 Uhr

wie geil ist das denn???

sorry, ich hab als überschrift "darf ich muttermilch trinken" gelesen #rofl

neee, buttermilch ist o.k., glaub ich #rofl

liebe grüße
hopsdrops (die dringend zum augenarzt gehen sollte #huepf)

Beitrag von -baby2010- 19.04.10 - 10:32 Uhr


#rofl #rofl #rofl #rofl

Ja soweit kommts noch, dass ich auch noch Muttermilch trinke.
:-p

Lg, Mally

Beitrag von blauviolett7 19.04.10 - 11:24 Uhr

In Deutschland ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass alle Produkte aus Rohmilch deutlich gekennzeichnet sein müssen. Wenn nichts drauf steht ist es keine Rohmilch. :-)