Konfirmationsgeschenk

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von agathe26 19.04.10 - 10:24 Uhr

Hallo!

Nächstes Wochenende wird mein Neffe und Patenkind konfirmiert und ich habe keinen Schimmer, wie ich ihm seine Kohle überreichen soll. ;-) Ich hab mich am Meisten über das Geld gefreut und bin davon das erste Mal "alleine" in den Urlaub gefahren, deswegen kommt ein großes Geschenk nicht in Frage. Ist ja dann auch immer so ne Frage, was. Nun bin ich am Überlegen, wie ich das Geld am Besten verpacke. Im Umschlag finde ich irgendwie blöd...aber ich bin so furchtbar unkreativ. Hat jemand eine Idee??? #gruebel #danke

Agathe #sonne

Beitrag von shorty23 19.04.10 - 19:36 Uhr

Hallo Agathe,

mh, also ich finde eine schöne Karte und das Geld dazu ist doch in Orndung. Aber naja. Weißt du denn, wofür er das Geld verwenden will? Wenn's auch ne Reise ist, vielleicht so was http://www.basteln-gestalten.de/geldgeschenk-basteln Ich finde aber eine Karte wie diese http://www.geschenke.de/kommunion-konfirmation/geldgeschenke/karte-selbst-basteln.htm total schön, hast du was selbstgemacht aber es ist auch nicht übertrieben. Sonst gib doch einfach mal ein Geldgeschenke kreativ oder so, da kriegst du unendlich viele Ergebnisse bei google.de

LG
Annette

Beitrag von maggelan 20.04.10 - 07:58 Uhr

Hallo,

im Umschlag finde ich das auch immer ganz einfallslos.
Ich suche mir bei creadoo immer mal Anregungen oder bei Bastelelfe

Hier mal der Link zu den Geldgeschenken bei creadoo
http://www.creadoo.com/themen.php?bereich_id=11&kategorie=?bereich_id=11&kategorie=9300&query_id=10&template_id=21&skip=60

Ich habe zur Konfirmation vorletztes Jahr ein Jeansbild gemacht.
http://www.creadoo.com/Content73451

Noch mit Centstücken außen richtig komplett verschönert. Ist super angekommen beim Konfirmanden, der sonst recht wortkarg ist.

Meinem Bruder habe ich aus ein Geldbäumchen gebastelt. Korkenzieherhasel hatten wir en masse. Einen kleinen Zylinder aus silbernen Kunststoff hatte ich auch. Dann kleine Äste zurechtgeschnitten mit Knete in den Zylinder und oben mit Moos abgedeckt.
An den Miniaturbaum habe ich dann aus Geld gefalktete Schmetterlinge und Blumen befestigt.

Sah offensichtlich so gut aus, das er es seit mittlerweile 3 Jahren in der Vitrine stehen hat.

Ich denke bei creadoo findest du ganz sicher was. Die Anleitungen sind auhc meistens super erklärt.

Viel Erfolg:-)

Beitrag von heikeundleon 21.04.10 - 10:14 Uhr

Hallo,

mein Neffe hat auch am kommenden Sonntag Konfirmation und wünscht sich Geld.
Ich bin für uns zu dem Schluss gekommen, dass ich ihm ein schönes Portemonaie dazu kaufe.

Gruß

Heike