mir reichts jetzt dann..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honeydew 19.04.10 - 10:52 Uhr

Na ihr..

ich weiss nich ob ihr das kennt.. sicher kennt ihr das.. man macht sich doch ständig sorgen in der schwangerschaft, oder??
immer plagen einen die fragen "is alles ok mit meinem kleinen oder kommt es gesund zur welt, was macht es denn gerade da im bauch"?" usw....
ich weiss, das ist erst der anfang.. vom zeitpunkt der schwangerschaft an bis zum lebensende wird man sich wahrscheinlich immer sorgen machen um sein kind *g
Ich muss dazu sagen, dass das meine erste schwangerschaft is....

aber ich wollt mal fragen.. wies euch damit so geht?
mich nervt das manchmal richtig.... finds total anstrengend :D

Ich hoffe bei euch scheint auch die Sonne und ihr könnt sie genießen...

Lg Eva mit Ihm im Bauch 27+2

Beitrag von linagilmore80 19.04.10 - 10:54 Uhr

Es wird besser, das kann ich Dir versprechen. Bei meiner Großen habe ich mir auch ständig Gedanken gemacht.

LG,
Lina

Beitrag von pepperlotta 19.04.10 - 11:01 Uhr

Hmm also ehrlich gesagt kenn ich diese Sorgen kaum. Klar hab ich mich ganz am Anfang gefragt ob alles gut geht und wann man endlich was sieht in der leeren Fruchthülle. Später habe ich mir als es mir schlech ging Sorgen gemacht ob mein Krümel das gut übersteht. Aber insgesamt setzte ich großes Vertrauen in meine Schwangerschaft, meinen Körper und vor allem das kleine.
Ein bisschen Zuversicht hat mir auch das Buch "Geburt und Kindheit" von Wilhelm zur Linden gegeben.

Ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute und hab Vertrauen zu dir. Entspann dich ein bischen in der Sonne und genieß den Tag.

LG Pepper

Beitrag von yak 19.04.10 - 12:44 Uhr

mich beruhigt es immer, wenn kräftig getrampelt wird. stups ihn mal an, dann sagt er bestimmt, ob alles ok ist. und halte den bauch in die sonne, das tut auch gut, finde ich. ansonsten wirds in der 2. schwangerschaft nicht deutlich besser, finde ich.
liebe grüße
yako