Stimmungsschwankungen, wer kennt das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chrissytiane 19.04.10 - 11:30 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich muss euch heute mal weider was fragen!
Wie ich schon letztens mal geschrieben habe, wünschen wir uns ein zweites Kind und wollen im Mai anfangen zu üben, dann ist unser Sohn fast ein Jahr alt. #baby
Jetzt habe ich auch schon fleißig Zyklusblätter geführt und weiß, dass mein Zyklus zwar länger ist als vor der Schwangerschaft (30/31 Tage) aber dass ich auch nen Eisprung habe und somit dem Ganzen nichts mehr im Wege steht....
http://www.mynfp.de/display/view/134286/


EIGENTLICH....


Denn ich habe beobachtet, dass ich meistens VOR dem Eisprung ganz scharf bin auf ein zweites Baby #verliebt und es kaum noch erwarten kann wieder #schwanger zu sein und dass dann DANACH meine Stimmung umschlägt und ich ins Zweifeln komme, ob es jetzt schon richtig ist und ob ich das schaffe und, und, und.... #zitter #schwitz

*jaja, die lieben Hormone*

Ich möchte meinem Kind mal sagen können, dass ich es nicht erwarten konnte, bis es bei uns war.

KENNT ihr das? Wie geht ihr damit um?

Herzliche Grüße, eure von sich selbst leicht verwirrte Chrissy

Beitrag von roterapfel 19.04.10 - 11:39 Uhr

Ich kann von Stimmungsschwankungen ein Lied singen, weil ich Borderline habe, da wechselt die Stimmung wenn´s ganz dumm läuft stündlich oder minütlich. Und wenn dann der Zyklus noch verrückt spielt ist es manchmal ganz schlimm. Raus an die frische Luft, Sport oder Malen hilft bei mir ganz gut ;o))) ein kleiner Tip

Beitrag von chrissytiane 19.04.10 - 11:55 Uhr

Ja, das glaube ich dass es mit Borderline auch nicht einfach ist! #liebdrueck

Ich bin sowieso viel draußen mit meinem Sohn und mache regelmäßig Sport. Bleibt nur noch Malen, was ich nicht kann! #rofl

Oder einfach der "Sprung ins kalte Wasser"... #cool

Danke für deine Antwort!

Beitrag von unserbabywunsch 19.04.10 - 11:48 Uhr

Hallo Chrissy,

ich kann von Stimmungsschwankungen ein Lied singen seit ich die Pille letztes Jahr im Juni abgesetzt habe. Circa seit Oktober bin ich gerade um den ES meist ein wenig bis sehr gereizt! Zum Leidwesen meines Mannes
Ganz schön nervig, wenn man sich selber nicht unter Kontrolle bekommen :-(

Beitrag von chrissytiane 19.04.10 - 11:57 Uhr

Haha, das mit dem gereizt-sein kenne ich auch! ;-)
Unsere armen Männer! :-p

Danke für deine Antwort!

Beitrag von unserbabywunsch 19.04.10 - 12:04 Uhr

Vor allem weiß ich manchmal selber gar net warum! In dem einen Momant könnt ich ne Bombe nach ihm werfen und dann ist plötzlich alles wieder schick! Und da soll MANN mal mit klar kommen #rofl

Beitrag von roterapfel 19.04.10 - 12:27 Uhr

Wir Frauen dürfen das, Tja diese Hormone.....#rofl