WS KOLLER

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternenkind-keks 19.04.10 - 11:56 Uhr

hab ich heute und zwar ganz doll #schmoll

bin heute bei TF+9 habe getestet...jaaa zu früh und dann auch noch mit einem 25er....negativ...natürlich....

habe seite heute ganz ganz dolle mensschmerzen und brustschmerzen seit ein paar tagen...

bin gerade ganz hoffnungslos... #heul

Beitrag von hasi59 19.04.10 - 11:57 Uhr

Weißt ja wie ich darüber denke! ;-) Das hat alles nix zu sagen. Kannst leider nur abwarten! :-(


LG und viel Glück #klee
Hasi

Beitrag von sternenkind-keks 19.04.10 - 11:58 Uhr

ja ich weiß....aber das macht mich gerade echt kirre :(

Beitrag von hasi59 19.04.10 - 12:06 Uhr

Ach Süße, würde dir so gerne helfen! :-(

Beitrag von rotes-berlin 19.04.10 - 11:59 Uhr

Das hat alles rein gar nichts zu sagen. Du wirst wohl oder übel einfach abwarten müssen.

Versuch dich bissi abzulenken. Puzzel, Malen-Nach-zahlen oder Frühjahrsputz?

Beitrag von sternenkind-keks 19.04.10 - 15:24 Uhr

ja, ich weiß...aber wenn es so doll nach mens zieht :(
fällt ablenken schwer...

Beitrag von schweschda-eschda 19.04.10 - 15:15 Uhr

Hallo,

ich fühle mit dir... bin jetzt TF+4, also noch 5 Tage hinter dir... Wenn doch schon Ende April wäre!!!

Wir müssen einfach durchhalten. Drück dir die Daumen.

LG schweschda

Beitrag von sternenkind-keks 19.04.10 - 15:23 Uhr

danke....aber ich habe kaum hoffnung :(
so dolle mensschmerzen. ich weiß, kann auch was anderes bedeuten, aber ich denke eher nicht...

Beitrag von schweschda-eschda 19.04.10 - 15:30 Uhr

ich kann dich voll verstehen. Bin auch so lieber denke ich an was schlechtes und freu mich um so mehr, wenn es anderst ist. Als zu doll enttäuscht zu sein. Aber gib noch nicht auf... LG

Beitrag von aleshanee 19.04.10 - 18:30 Uhr

Ich kenn das nur zu gut!
Ich musste nach dem TR 2 Wochen liegen!
Brustschmerzen Mensschmerzen Ende nie und dann noch Schmierblutungen!
Somit abgeschlossen gewesen für mich!

Heute beim BT ich bin #schwanger!

Und das mit Blutungen, und ich warte schon seit 6Jahren drauf!

Also Kopf und positives Denken!
Drück die #pro!!

Lg #klee

Beitrag von sternenkind-keks 19.04.10 - 18:32 Uhr

danke für deine aufmunternden worte...

ich war ja schon 2 mal schwanger (siehe vk...2 fg) und hatte da auch mensschmerzen.....aber trotzdem irritiert es jedes mal aufs neue.....

würds mir so wünschen ....

alles gute für dich!

Beitrag von julia0982 20.04.10 - 06:01 Uhr

Hey, ein negativer Test hat jetzt noch nichts zu sagen!
ich hatte Ostermontag auch noch einen negativen SSTest und Freitags war er positiv!
Es ist noch viel zu früh zum testen!

ich drücke dir weiterhin ganz fest die Daumen#pro#pro

Julia

Beitrag von sternenkind-keks 20.04.10 - 08:56 Uhr

hallo julia,

danke für deine lieben worte.

heute bin ich mit mensschmerzen wach geworden. die sind echt sehr stark :(
test wieder negativ (25er bei tf+10)