Es klappt nicht

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von planerin2 19.04.10 - 12:21 Uhr

Hallo!
Ich hatte jetzt schon 8 TF und es klappt einfach nicht. Wenn wir weitermachen wollen müssten wir jetzt die 3. ICSI machen. Ich frage mich ob es überhaupt noch Sinn macht, einen dritten Versuch. Jetzt machen wir erst mal Pause.
Gibt es hier noch Paare bei denen es auch nicht klappt?
LG

Beitrag von hasi59 19.04.10 - 12:28 Uhr

Es tut mir sehr leid! :-(

Bei mir hat es beim 4. TF geklappt! Kenne aber einige Fälle, wo es etliche TF gedauert hat, bis es geklappt hat.

Habt ihr mal über eine immunologische Untersuchung nachgedacht?


LG
Hasi

Beitrag von planerin2 19.04.10 - 13:01 Uhr

Die Untersuchung hatten wir schon. Ich hatte viele Myome, die aber schon rausgenommen sind.
LG

Beitrag von antonio72 19.04.10 - 13:29 Uhr

Ich hatte bis jetzt 5 Versuche.3 IVF und 2 Kryo alle negativ.
L.G
Anja

Beitrag von yvonnsch73 19.04.10 - 13:49 Uhr

Hi
das tut mir leid. Was sagt den der behandelnde Arzt?
LG

Beitrag von kaniola 19.04.10 - 18:20 Uhr

Hallo!
Bei mir klappt es auch nicht trotz immer optimaler Bedingungen...Hatte bislang 3 ICSIs und schon 5 TF
Nun wird mein Blut nochmal zur immunologischen Untersuchung geschickt. Wollte eigentlich im nächsten Zyklus mit meinem vorerst letzten TF starten, aber nun warte ich erstmal auf das Ergebnis. Bin gar nicht so böse drum, da wir danach wohl erstmal mindestens 1 Jahr Pause machen werden...
LG