Nahrung wechseln??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternchenmama2 19.04.10 - 12:27 Uhr

Hi,
mein Kleiner ist jetzt 3,5 Wochen alt und bekommt seit wir zu Hause sind die Humana HA Pre. Hat er am Anfang auch ganz gut vertragen doch seit ca. 1 Woche hat er nur noch alle 2 Tage Stuhlgang (dann auch oft grünlich) und ihn plagen die Pupse....Also er schläft z.B. richtig gut und dann geht plötzlich das Gequengel los und dann merkt man wie ein Pups abgeht. also plagt ihn das schon.
Meint ihr ich solle die Nahrung umstellen?

Beitrag von tina4370 19.04.10 - 20:48 Uhr

Hallo!

Komisch, dass Dir noch niemand geantwortet hat...

Grünlicher Stuhklgang ist bei HA Pre normal.
Und dass die Zwerge in dem Alter ab und zu mal Bauchweh haben, ist (leider) auch normal - der Darm muss erst noch reifen.
Du kannst ihm mit Bauchmassage (im Uhrzeigersinn) helfen oder mit Fliegergriff, mit Sab Simplex oder Lefax, mit einem warmen Kirschkernkissen oder indem Du ihm vorsichtig die angewinkelten Beinchen nach oben gegen den Bauch drückst.
Die "Dreimonatskoliken" sind allerspätestens Ende des 4. Monats vorbei (meist schon eher).

Liebe Grüße und alles Gute!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09