Bitte erzählt mir das Ende von N CIS von gestern....

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von baerchen110403 19.04.10 - 12:33 Uhr

.... ich bin leider eingeschlafen :-(.

Ich habe bis zu der Stelle geschaut: Das N CIS Team ist in einem verlassenen Haus mit lauter Toten und dann taucht die Blonde auf und erzählt, alles wäre anders, wie es den Schein hat.

Ja und dann????

Vielen liebe Dank!

Baerchen

Beitrag von katzejoana 19.04.10 - 13:11 Uhr

Die Blonde und die Tote waren von einer Spezialeinheit, und die beiden hatten nur den Zugang zu den Server der Firma die am ANfang überfallen wurde. Denn das war ein Sicherheitsnetz per Irisscanner und die beiden waren die einzigsten die das Öffnen konnten. Sie wollte aber die Firma nicht überfallen sondern es verhindern. Sie wurde entführt und bei dem Entführer (das war der Wachmann der angeschossen wurde) fand sie Blutdruckmittel, die hat sie genommen, damit der Druck im Auge steigt und sie somit den Scanner nicht bedienen kann. Gibbs und sein Team haben dann den Wachmann eine Falle gestellt und ihn geschnappt.

Hoffe, du kannst was damit anfangen.

LG

Beitrag von baerchen110403 19.04.10 - 16:17 Uhr

....Vielen Dank!
Ja, so ungefähr kann ich es mir zusammenreimen.


Grüße Baerchen

Beitrag von littleviper 19.04.10 - 13:14 Uhr

Kuck es dir doch einfach auf Sat1 now an. Mach ich jetzt auch gleich *g

Beitrag von baerchen110403 19.04.10 - 16:19 Uhr

... Vielen Dank für den Tipp, schaue ich mir mal an.

Grüße
Baerchen