Ist es möglich, dass die KK eine Zahnspange bei Erwachsenen bezahlt?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mamab5 19.04.10 - 12:36 Uhr

Hallo,

bis vor kurzem hatte ich (30 Jahre) noch 2 Milchzähne im Mund. Darunter gab es keinerlei Anlagen für "richtige" Zähne. Mein Zahnarzt hat diese nun entfernt.

Da diese Zähne um einiges kleiner waren, haben sich die restlichen Zähne in meinem Mund verschoben.

Dies soll nun mit einer Zahnspange korrigiert werden, damit so auch die Lücken größer werden, um Implantate einzusetzen.

Nun habe ich mich mal schlau gelesen und herausgefunden, dass die Krankenkassen eine Zahnspange bei Erwachsenen nicht bezahlen.

Hat hier vielleicht jemand andere Erfahrungen? Gibt es Gründe, die die Krankenkassen dazu veranlassen, doch zumindest einen Teil zu übernehmen?

Liebe Grüße

mamab

Beitrag von mansojo 19.04.10 - 13:05 Uhr

Hallo,

nee leider nicht
hier ein link http://www.zahnarzt24.com/zahnspangen-erwachsene.php


sprich doch mal mit Deiner Krankenkasse
vielleicht kannst ja was rausholen

viel Glück

Beitrag von nordseesonne 19.04.10 - 14:02 Uhr

Im Regelfall nicht, aber soweit ich weiß gibt es auch da sogenannte Härtefälle. Muss vom Zahnarzt bzw. Kieferorthopäden bescheinigt werden und dann gibts vielleicht ne Chance. Ist aber auch sicherlich abhängig von der Krankenkasse.
Bei mir ist es zu 100 % eine Privatleistung und kostet mich insgesamt 8000,- Euro. :-[

Viele Grüße

Beitrag von blondesgift81 20.04.10 - 07:48 Uhr

Nein, mir ist kein Fall bekannt.

Es ist heute auch nicht mehr gaaanz so einfach, eine KFO-Behandlung bei einem Kind durchzubekommen....Zumindest nicht mehr so einfach wie es vor 10 Jahren noch war.

LG
Mary