AS am 10.03... Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von silas.mama 19.04.10 - 12:42 Uhr


Hallo,
ich weiß das Thema wird hier regelmäßig behandelt, ich habe aber noch keine Antwort gefunden...

Ich hatte die AS am 10. März, hatte 1 Woche Nachblutungen und etwa 14 Tage später eine Zwischenblutung (1 Tag) nun hatte ich ja Mitte April gehofft, dass die Mens kommt, sie ist aber noch nicht da :-( Gestern bekam ich ganz leichte SB, eigentlich nur zu erahnen und heute ist gar nichts zu sehen...
Menno...
Ging es Jemandem Ähnlich?
Ich danke für jede noch so kleine Antwort!

LG, Katrin mit Torge-Silas ganz fest an der Hand &
mit 2 #stern chen fest im Herzen!

Beitrag von morgaine01 19.04.10 - 13:02 Uhr

Grüß Dich!
Ich hab grad das selbe Problem,drum bin ich auch wieder hier...hatte meine AS am 16.03 und nur leichteste Blutungen ca5 Tage lang (eigtl.nur SB).
Hatte aber seitdem gar kein Blut mehr.Ich bin aber auch traurig,da mein Zyklus immer regelmäßig war.Ich habe hier schon öfter gelesen,dass der Zyklus nach einer AS durcheinandergeraten kann,aber nicht muß.
Ich werde bald Termin bei meinem FA machen,würde ich Dir auch raten,denn der weiß sicher gut Bescheid!
Möchtest Du denn jetzt schon wieder loslegen?
LG,Patricia+3 Kids+#stern-chen im #herzlich

Beitrag von silas.mama 19.04.10 - 13:09 Uhr


Hallo,
nein, wollen wir noch nicht.
Mache mir halt nur Gedanken, warum der Körper einem diese Streiche spielt, man hat ja eigentlich schon genug Sorgen und es wäre halt toll, wenn wenigstens der Zyklus wieder stimmt!

Alles Gute und liebe Grüße!

Beitrag von sassi1612 19.04.10 - 15:50 Uhr

Hallo Ihr lieben!
Ich bin 22 und hatte vor ca neun monaten eine AS in der 10. woche! Ich kann euch beruhigen, mein zyklus war erst wieder nach ca 2 monaten normal! Nach der As hatte ich nur leichte blutungen nach zwei tagen garnicht mehr das lag daran dass sie alles erwischt haben und nix mehr in der gebärmutter zurück blieb!
Meine normale regel kam erst nach zwei monaten wieder normal davor garnicht!
Ich gebe euch zwei nur den tip, bitte versucht es jetzt zu vermeiden schwanger zu werden ich weis wie schwer es ist aber es muss sein! Drei monate sollte das minimum sein! Denn der körper muss sich erst von schwanger auf nicht mehr schwanger umstellen und das dauert eine zeit!!
Bin jetzt nach 10 monaten wieder in der 8. woche schwanger und habe mein sternchen gut hinter mich lassen können und es gut verarbeiten können!! Glaubt mir das nächste mal klappt es bestimmt! Meldet euch doch mal!

Viele liebe grüsse saskia