Wieder minimal zugenommen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hascherl84 19.04.10 - 12:48 Uhr

Hallo,
heute war ich ja wieder beim FA und bei meiner Hebamme.

Gestartet bin ich in der ss mit 77,1kg.
jetzt bin ich in der 20ssw und habe 79,5kg.

gerade mal so fast 2,4 kg zugenommen.

hält sich in grenzen finde ich. :-p
wie siehts bei euch so aus?

lg Melanie

Beitrag von dominiksmami 19.04.10 - 12:50 Uhr

Huhu,

ist doch prima, 2, 4 Kg halten sich doch wirklich schön im Rahmen!!


Ich bin ja schwer übergewichtig gestartet, zudem wurde eine Schilddrüsenunterfunktion entdeckt und dazu noch ein Schwangerschaftsdiabetes, was natürlich nochmal einiges an meiner Situations verändert hat ( Hormontabletten, Ernährungsumstellung, Insulin etc.)

Ich bin mit 136 Kg gestartet und wiege zur Zeit 129,3 Kg habe also jetzt in der 32. Woche ( 31+1) knapp 7 Kg weniger als zu Anfang.

lg

Andrea

Beitrag von dine15 19.04.10 - 12:51 Uhr

Hallo,
ich habe bisher (18. SSW) ca. 2 Kilo zugenommen. Meine Hebamme meinte heute am Telefon, das wäre in Ordnung.
Allerdings finde ich es schon zu viel. Habe auch Schimpfe von meiner Frauenärztin bekommen, dass ich bloß nicht so viel zunehme wie bei der letzten SS. Da waren es am Ende 20 Kilo #schwitz
Ich werde mir jetzt auf die Finger hauen müssen ;-)
Ganz liebe Grüße
Nadine

Beitrag von dani-n 19.04.10 - 12:52 Uhr

Hi Melanie,

gestartet bin ich bei einer Größe von 1,74 m mit 77 kg und wiege jetzt in der 29. SSW 84,2 kg.

Ich denke das liegt noch im Rahmen.

Bei mir ist es auch sehr langsam wie bei dir angestiegen, aber ab einem gewissen Zeitpunkt, kann man es nicht mehr aufhalten ;-)

Lg Daniela

Beitrag von hascherl84 19.04.10 - 12:56 Uhr

Naja da bin ich noch bisschen mehr ausgeprägt wie du.

Habe eine Grösse von 1,67cm und wog 77,1kg.
Gehöre jetzt zwar nicht gerade zu den übergewichtigen aber ist auch nicht das Idealgewicht gewesen.

Ich denke auch es hält sich in Rahmen.

lg Melanie

p.s danke für die Antworten

Beitrag von dani-n 19.04.10 - 12:57 Uhr

Ach klar ist das in Ordnung!

Das Gewicht kommt gegen Ende, wie bei mir von ganz alleine.

Beitrag von steffi-1985 19.04.10 - 12:56 Uhr

Hi.

Ich bin jetzt in der 28ssw und hab 7kg zugenommen. Bei der letzten ss waren es insgesamt 16kg und ich hoffe das es diesmal auch nicht zu viel wird.

Lg Steffi

Beitrag von nadi-25 19.04.10 - 12:58 Uhr

Hallo!!

bin jetzt in der 23ssw und habe 3 kg zugenommen! das ist auch ok so ;-) da ich eh schon mollig bin;-) gestartet bin ich mit 102kg und bin jetzt auf 105kg....mehr will ich nicht#schock naja aber ich glaub da wird noch ein bissel kommen!

Lg nadi+babyboy

Beitrag von sunmelon 19.04.10 - 12:59 Uhr

Hi,

ich bin mit 64 kg auf 1,66 m gestartet und liege jetzt bei 61 kg. :-( Wobei die Hebamme diesmal nicht nackisch gerechnet hat sondern mit Klamotten. Die Schwestern ham immer ein KG abgezogen. Habe also seit meiner bösen Abenehmphase nicht wirklich zugenommen. :-(

Man sieht mir auch erst seit 2 Wochen an, dass ich nicht alleine bin.;-) Trage erst jetzt SS-Kleidung.

Ich habe halt genau das andere Problem, mein Doc sagt immer, ich soll essen, essen, essen, aber wenn nichts mehr rein geht, weil der Platz fehlt ist das schlecht. Na ja ich hab Muffensausen, dass ich nach der Geburt selbst länger im KH bleiben muss weil ich ins Untergewicht gerutscht bin. :-( (hatte ich immer als Kind diese Angst, weil ich so schlecht zugenommen habe)

Grüße Steffi

Beitrag von kleines-sternchen 19.04.10 - 13:01 Uhr

Huhu!

Meine FÄ sagt bis zur 20.Woche muss man noch nichts zunehmen!
Ich will dir auch keine Angst machen, aber das zunehmen fängt jetzt erst richtig an!
Bei meiner Tochter hab ich bis zur 22. Woche nichts zugenomen, aber ab da dann bis zum Schluss 13 kg..

Diesmal hab ich auch noch nichts zugenommen und mir graut es echt davor das es jetzt richtig losgeht.
Ich versuch mich so viel wie möglich zu bewegen und achte schon was ich esse. Will danach nicht wieder so schlimm aussehen.
Man futtert sich in der SS auch sehr viel an :-D

LG kleines sternchen

Beitrag von tiffy08 19.04.10 - 13:04 Uhr

ich habe erst 2 kilo abenommen,die ich auch schon wieder drauf habe.
also habe ich nur 400gramm mehr,als mein start gewicht zugenommen und ich bin in der 24ssw.....:-)also wenn das so weiter geht,habe ich nach der Geburt fast mein altest gewicht wieder.........;-)

bei mein Sohn habe ich damals stramme 20 kilo zugenommen und teilweise behalten:-(

Beitrag von mausal220781 19.04.10 - 15:19 Uhr

Hallo!

Ich hatte zu Beginn der SS 68 kg, dann runter auf 63 kg. Mir war echt Dauerübel #aerger

Jetzt habe ich bißchen unter 65 kg, bin in der 18 Woche!

Glg Mausal