Bettumrandung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von prinzesssin1081 19.04.10 - 12:49 Uhr

Ich hab so eine Bettumrandung für das Gitterbett diese Umrandungen deckt nur den Kopfbereich ab ich denk mal die sind alle so.
Das Problem ist aber das meine kleine sich bei Nacht immer dreht und wendet und das sie dann mit dem Kopf immer da liegt wo keine Umrandung ist.
Ich hab jetzt versucht den Teil ohne Umrandung mit einem Teppich abzudecken aber da ich diesen wegen der Stäbe nicht besfestigen kann zieht in die kleine dann immer runter.

Habt ihr eine Lösung wie ich die Stäbe abdecken kann?

Beitrag von batidadekiba 19.04.10 - 12:54 Uhr

Hallo,
haben wir nicht anders.

Ist eben so dann dreht sich meine kleine eben , sie kann auch andersrum wenns unbequem wäre würde sie ja nicht so liegen bleiben .

aber schua mal hier :

http://www.lenilu.de/Baby-Nestchen/Lenilu-Nestchen-Pink-Garden.html

Beitrag von babygirlalicia 19.04.10 - 13:30 Uhr

ich hab eine vom ikea die komplet um das ganze bett geht hat 370cm oder so glaube ich

Beitrag von strahleface 19.04.10 - 18:42 Uhr

Jep, genau die haben wir auch. Kostet irgendwie ca 14€ und ist super.

LG Strahleface

Beitrag von stefkad 19.04.10 - 14:35 Uhr

Wir haben gar keine Umrandung! Ich habe gelesen, man solle sowas nicht ranmachen wegen Gefahr des plötzlichen Kindstods (Wärmestau)...