Morgen Erstgespräch in der Kita

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mama78 19.04.10 - 13:02 Uhr

Hallo,

morgen haben wir einen Termin im Kindergarten, in welchen unser Sohn ab Herbst gehen wird. Da wir gerade erst in einen neue Stadt umgezogen sind, waren Plätze schon sehr knapp und wir konnten uns keine Kita mehr aussuchen. Es steht also fest, dass er dort hingehen wird, daher soll es bei dem "Vorstellungsgespräch" nicht darum gehen, ob es die passende Einrichtung ist.
Habt ihr Anregungen, was ich da morgen abfragen sollte? Klar, organisatorische Dinge wie benötigte Kleidung, Eingewöhnung, Verpflegung. Was ist sonst noch wichtig im Vorfeld zu wissen? Ich will ja nicht aus dem Gespräch rausgehen und erst dann fallen mir die ganzen Fragen ein.

Danke und viele Grüße

Beitrag von heikeundleon 19.04.10 - 13:21 Uhr

Die Betreuungszeiten an sich wären interessant und damit auch der Tagesablauf. Desweiteren die Angebote für die Kinder (Ausflüge, Feierlichkeiten, Sport- und/oder Musikangebote ...), Elternarbeit, Entwicklungsgespräche.

Das fiel mir jetzt auf Anhieb ein.

Gruß

Heike (deren Sohn im Sommer zur Schule kommt)

Beitrag von kruemlschen 19.04.10 - 13:38 Uhr

Hallo,

ich würde noch wissen wollen welches Konzept der Kiga vertritt, wie sich bei "Problemen" verhalten wird, welche Angebote der Kiga hat und wie sie bzgl. Mittagsschlaf verfahren.

Gruß Krüml

Beitrag von twins 19.04.10 - 15:12 Uhr

Hi
- was in der Brotdose "erwünscht" ist
- ob es gesundes Frühstück gibt
- Aktivitäten im Kiga
- Elternbeirat, wer z.B. und für was dieser da ist, entweder für die Eltern als Ansprechpartner oder nur für Feste Organisieren
- Sport im Kiga, welcher Tag
- Gebühren für Getränke, Geb.-Geschenke
- wie groß sind die Gruppen
- Räumlichkeiten anschauen
- mit welchen kIndern kommt er in die Gruppe, vielleicht Nachbarschaftskinder, so könnt ihr Kontakt knüpfen
- vielleicht jetzt schon Schnuppertage damit die Eingewöhnung leichter ist?
- Hol- und Bringzeiten
- Hospitieren im Kiga
- Musik im Kiga?
- oder auch anbieten, wo Du helfen kannst, z.B. wenn Du nähst, bastelst, etc. das Du hier im Kiga etwas machen kannst
- tagesablauf im Kiga
- freie Brotzeit, gemeinsame Brotzeit
- gemeinsames Spielen, Gruppen Spielen, Selber-Mach-Tag...


Grüße
Lisa

Beitrag von mama78 19.04.10 - 20:56 Uhr

Hallo,

danke für Eure ganzen Anregungen! Da ist noch einiges dabei, was ich morgen fragen werde!!!

Danke und liebe Grüße