2.Meinung einholen????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabibi 19.04.10 - 13:09 Uhr

HUHU hab ja vorhin berichtet dass heute in der 6ssw ein bluterguss in meiner gm entdeckt wurde!!!
Blutungen hab ich aber keine.So mein arzt meinte keinen GV und soweit es mit meinen 3 kiddis geht schonen!!!!
nachdem ich gegoogelt bin ich etwas verwundert!!
Fast alle haben magnesium oder utro verschrieben bekommen oder sogar totale bettruhe!!!
würdet ihr euch eine zweite meinung einholen????

Bin total verunsichert

Beitrag von liv79 19.04.10 - 13:13 Uhr

Hallo,

Bluterguss ist nicht gleich Bluterguss.

Bei mir wurde letzte Woche bei der Feindiagnostik (22. Woche) auch einer diagnostiziert. Der ist aber "organisiert", also komplett von Gewebe umschlossen und da kann wohl nichts passieren.
Bin trotzdem nochmal panisch zu meiner Ärztin (zur Feindiagnostik war ich bei einem anderen Arzt in einer Spezialpraxis), aber die hat mich beruhigt und meinte in dem Fall wäre das wirklich gar nicht schlimm. Soll mich halt nur auch ein bißchen schonen.

Googlen solltest du echt lassen, da steht doch sowieso immer nur das Schlimmste. Hab den Fehler aber auch gemacht... ;-)

Würde dem Arzt vertrauen. Aber Magnesium kannst du ja ruhig nehmen, das schadet ja sowieso nicht.

Wenn du aber ein zu schlechtes Gefühl hast, kannst du dir ja trotzdem eine zweite Meinung holen.

Beitrag von taba77 19.04.10 - 14:01 Uhr

hi,

ich hatte in meiner letzten ss auch einen bluterguss in der gebärmutter (so 8.ssw) und mir wurde so ziemlich das gleiche gesagt wie dir. bei der nächsten kontrolle war er dann auch fast schon wieder weg (ohne blutungen).

so kann, muss es natürlich aber nicht bei dir sein. medis sind aber wohl nicht in allen fällen notwendig. trotzdem - wenn du unsicher bist, geh lieber noch zu einem anderen arzt, sonst hast du eh keine ruhe.

lg,
taba