wie haben eure mäuse die impfung überstanden..?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ohneplan 19.04.10 - 13:20 Uhr

meine hatte heute morgen die 6fach und seit dem schläft sie oder ist quengelig ...

Beitrag von lelou24 19.04.10 - 13:24 Uhr

Hallo !

Die erste Super , die zweite mit Fieber und die dritte wieder Super !! Mal sehen wie es bei der vierten wird !

LG

Beitrag von ohneplan 19.04.10 - 13:34 Uhr

na ich hoffe doch auch wieder super ... !!!

Beitrag von minishakira 19.04.10 - 13:26 Uhr

hi,
alles gut.er hat viel geschlafen;)

lg kathy

Beitrag von ohneplan 19.04.10 - 13:28 Uhr

ja meine auch grad sons schläft sie tagsüber höchstens mal 10 min zwischendurch ... mal sehen ob sie dann heute nacht wach ist #zitter

Beitrag von puffel0805 19.04.10 - 13:26 Uhr

Hallo,

Wir hatten heute Morgen auch diese Impfung zum ersten Mal.
Die arme Maus, in beide Oberschenkel ging es, hat aber nicht geweint #ole

Zu Hause hat sie ganz normal ihre Flasche getrunken und dann ist sie eingeschlafen. Bis jetzt alles wie immer. Ich denke gegen abend können wir evtl. mit Reaktionen rechnen.

Unser Sohn hatte übrigens nie eine schlechte Nebenwirkung vom Impfen. Er hat immer schön geschlafen.

LG, Anett mit Philipp (5) und Maja (9Wochen)

Beitrag von ohneplan 19.04.10 - 13:33 Uhr

hallo

wow mit 9 wochen schon??? mausi hab ich währendessen gestillt hat aber trotzdem kurz geweint aber dann gleich weiter getrunken ging aber nur in den rechten oberschenkel was hast alles impfen lassen???

Beitrag von puffel0805 19.04.10 - 16:03 Uhr

Ab der vollendeten 8. Lebenswoche kann man impfen. Sie hat die normale 6-fach Impfung bekommen und die Pneumokokkenimpfung.

Gerade war sie wach, hat die Flasche getrunken und schläft nun wieder ein.

LG Anett

Beitrag von roggip 19.04.10 - 13:31 Uhr

bei der Einen habe ich gar nichts gemerkt;

die andere hat viel geschlafen danach.

Sonst keine Nebenwirkungen.

Beitrag von ohneplan 19.04.10 - 13:35 Uhr

scheint als ob meine auch den tag voll verpennt... hoffe das es dabei bleibt... :)

Beitrag von roggip 19.04.10 - 13:39 Uhr

ich drück die Daumen #klee

Beitrag von ohneplan 19.04.10 - 13:44 Uhr

danke dir!!!