Entwicklungsschub mit 30 Monaten

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von katinka72 19.04.10 - 13:28 Uhr

Hallo,

meine Tochter (geboren 10/07) ist seit 3 Wochen extrem quengelig! Man kann ihr nichts recht machen, ein "nein" führt zu Tränen, sie ist sehr anhänglich, sonst war sie immer ein Kind, was immer gerne unterwegs war(Oma, Freunde usw.)

Sie hat ein enormes Schlafbedürfnis und isst wie ein Scheunendrescher. Kaum fertig, verlangt sie schon das nächste. Sie ist schlank, also kein Problem, aber irgendwie erinnert mich das mal wieder an eine "Phase"

Ist hier noch irgendjemand betroffen?

Geht es bald wieder vorbei??#schwitz

Beitrag von emilia72 19.04.10 - 16:16 Uhr

Hi,

kommt mir grad sehr bekannt vor.

Johannes ist 12/07 geboren und bei uns ist es ähnlich. Will dauernd auf den Arm, schläft mittags bis zu 3 Stunden (normalerweise 1 1/2) und nachts auch genug. Eigentlich ist er ein Wenig-Esser, aber momentan kann ich mich auch nicht beklagen.

Mir kommts vor, als würde er wachsen. Da mag er oft nicht recht selber laufen. Anscheinend tun ihm die Knochen weh.

Denke also auch an einen Schub...

Chris