Welche Lauflernschuhe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ines01.06.79 19.04.10 - 13:39 Uhr

Nun ist es soweit,unser Sohn braucht seine ersten richtigen ,festen Schuhe.

Welche Schuhe habt ihr genommen???
Und vor allem Schuhe die über den Knöchel gehen? Sind die sinnvoller???

lg ines

Beitrag von merlin06 19.04.10 - 14:13 Uhr

Hallo,

ich hab meinen Kindern bisher immer die Elefantenschuhe gekauft. Diese gehen vom Preis her und sie gehen nicht schnell kaputt.

Bei den ersten richtigen Schuhen musst du sehr auf die Sohle achten. Sie sollte stabil sein, aber auch weich, damit dein Sohn den Fuß schön abrollen kann. Ich würde an deiner Stelle auch noch hohe Schuhe kaufen, die das Sprunggelenk umschließen, so ist die verletzungsgefahr nicht ganz so hoch, wenn dein Sohn umknickt etc :-).

Lass dich auf jeden Fall in einem Schuhgeschäft beraten. Das richtige Schuhwerk ist sehr abhängig von der Form der Füße. Hat dein Sohn z.B. einen schmalen fuß, dürfen die Schuhe nicht zu breit sein, da sonst kein Halt gegeben ist, weil der Fuß in den Schuhen hin und her rutscht. Andersrum wird ihm das laufen keinen Spaß machen, weil der Fuß eingequetscht wird.

Lg :-)

Beitrag von sunflower.1976 19.04.10 - 14:22 Uhr

Hallo!

Die ersten Schuhe meines großen Sohnes waren von Ricosta und die von meinem kleinen Sohn von Däumling.
Wichtiger als die Marke ist aber, dass der Schuh richtig gut passt (beraten lassen, ggf. in mehr als einem Geschäft). Außerdem sollte die Sohle sehr weich sein, was leider nicht bei allen Schuhen der Fall ist. Anfangs finde ich Schuhe, die über den Knöchel gehen, sinnvoller (ich hab aber auch noch keine anderen Schuhe in den ganz kleinen Größen gesehen).

LG Silvia

Beitrag von anela- 19.04.10 - 15:20 Uhr

Lauflernschuhe müssen hohe Schuhe sein. Ansonsten haben die Kleinen keinen Halt. An Marken kaufen wir Superfit oder Ricosta. Aber wichtiger ist, daß sie gut sitzen und eine biegsame Sohle haben.

Beitrag von taewaka 19.04.10 - 19:52 Uhr

hi ines,

nur kurz. lauflernschuhe müssen keine hohen knöchel haben!
der begriff lauflernschuhe ist eh ziemlich dämlich und wohl genauso von der industrie ausgedacht wie viele andere produkte.
am besten lernt ein baby laufen, wenn es barfuß oder mit stoppersocken ist. die muskulatur im fuss kann sich so am besten aufbauen. jeder schuh der über den knöchel geht behindert da mehr und verändert die abrollbewegung.
ich würde dem baby für draußen - vor allem bei dem wetter, lederpuschen anziehen oder papoutsis oder urschuhe oder wirklich ganz dünne schuhe, die sehr flexibel sind.

ich habe mich damals bei zwei wirklich guten schuhläden von den geschäftsführern beraten lassen und hatte glück, dass mich beide in meinem bauchgefühl bestärkt haben. kinder brauchen keine schuhe, um laufen zu lernen, auch nicht um sicherer zu stehen. schuhe bei laufanfängern sollten so wenig wie möglich eingesetzt werden.

meine kinder waren viel unterwegs barfuß ... von april bis september nahezu immer. ihre füße sind toll ... wurde immer vom kia und vom orthopäden bei dem wir einmal waren erwähnt.
da ich selber immer zu kleine schuhe angezogen bekommen habe und dies erst als junge frau gemerkt habe, da ich daran gewohnt war in viel zu engen schuhen zu sein. da ich als mutter sehe, was für "schräge" schuhe kindern im wachstum angezogen werden und das viele kinder kaum barfuß sind (über den fuß kann man die umgebung genauso wahrnehmen wie über die hände) und oft sogar noch nicht mal nur in socken. plädiere ich eher für ein bescheidenes einsetzen von schuhen.
für die entwicklung der fußmuskulatur, für das wahrnehmen der umgebung ist es für ein baby / kleinkind toll barfuß zu sein ... mit einem sommer-laufling hast du optimale bedingungen, um dies zu ermöglichen.

lg