Möchte abstillen! Tipps!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ani771 19.04.10 - 13:54 Uhr

Hallo zusammen!!

Ich möchte aus verschiedenen Umständen abstillen.
Habt Ihr Tipps wie es am besten geht? Auf schnellem und langsamen Wege?! Vielleicht ohne Tabletten??

Vielen Dank für Eure Tipps im Voraus!!

ani

Beitrag von haruka80 19.04.10 - 14:07 Uhr

Ich habe ohne Tabletten abgestillt. Ich hab von meiner Hebi Globulis bekommen (Phytolacca war das glaub ich) und massenhaft Salbeitee *würg* getrunken. Da ich zu der ZEit nen Milchstau hatte, mußte ich weiterhin abpumpen, hab das aber so lange wie möglich herausgezögert, erst alle 3-4Std, dann alle 4-5Std usw. Nachher war ich bei 2x am Tag und dann war auch gut.
2 WOchen hats gedauert.
Eigentlich heißt es ja, das man beimA bstillen dann nur noch Ausstreichen soll, Quarkwickel sind gut, n sehr enger BH ist gut, viel kühlen.

L.G.

Haruka

Beitrag von mike-marie 19.04.10 - 15:29 Uhr

Also ich hab Teilabgestillt (Stille nur noch nachts), tagsüber hab ich sie einfach nicht mehr angelegt und wenn die Brust zu voll wurde hab ich minimal was abgepumpt damit der druck weg geht. Das dauerte 3 Tage, dann musste ich tagsüber nicht mehr abpumpen.

LG

Beitrag von misslila 19.04.10 - 18:59 Uhr

Hallo,

also ich habe Mahlzeit für Mahlzeit abgestillt - und dann als ich bei der letzten Mahlzeit war, hab ich einfach ganz viel Salbeitee getrunken - gut das ist 3 Wochen her, ich hab noch ein paar Tröpfchen Milch, aber ich muss gestehen, ich hab wohl nicht konsequent genug den Salbeitee getrunken :-)

Salbeitee wirkt Milchhemmend, Pfefferminztee auch, aber nicht so stark wie Salbeitee.

vlg

misslila

Beitrag von jessik0106083 19.04.10 - 20:56 Uhr

hallo,

ich würde nach und nach eine mahlzeit ersetzten. und wenn du merkst das deine brüste voll sind, dann am besten unter heißem wasser ausstreichen, salbei und pfefferminz tee trinken.

Beitrag von doz301 19.04.10 - 21:18 Uhr

Hallo,

darf ich mal fragen, welche Tabletten man zum Abstillen nehmen kann? Ich hab das noch nie gehoert #kratz

Gruesse, doz