Wässriger Durchfall

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von juliex01 19.04.10 - 14:00 Uhr

Hallo,wer leidet auch gerade?Was macht ihr damit es euch besser geht?

Hatte gestern Kopfschmerzen,Schüttelfrost,38,3°,Übelkeit,Nacken schmerzen und seit heute habe ich Magenschmerzen,Übelkeit und dolle wässrigen Durchfall,das ist echt eklig.
Zum Arzt schaffe ich es nicht =/ ,da ich alle paar Minuten auf Klo muss,und dann habe ich noch meine 2 Mäuse hier.
Ausserdem ist mein Hausarzt in einem anderen Stadtteil,wo ich 2 mal umsteigen muss,2 mal bahn und einmal bus.Dauert ca ne halbe stunde bis dahin.
Nun wollt ich gern ein paar Hausmittelchen von euch wissen.

Danke und liebe Grüße

Beitrag von birkae 19.04.10 - 14:18 Uhr

Apotheke anrufen und etwas bringen lassen. Unsere Apotheken haben zumindest einen Bringdienst- den ich schon häufig in Anspruch genommen habe.

Ansonsten kann ich dir nichts sagen. Außer vieeel trinken, evtl. Karottensaft, das stopft und Bitterschokolade stopft auch. Aber ich denke eher, dass du dir etwas eingefangen hast, dass mit Hausmittelchen nicht bekämpft werden kann.

LG und gute Besserung.

Birgit

PS: Oder rufe in der Arztpraxis an, ob du einen Hausbesuch bekommst.