was für eine überraschung. urbia hilft beim schangerwerden ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici-75 19.04.10 - 14:09 Uhr

hallo...

ich bin erst seit ein paar tage online bei urbia, deshalb bin ich mir garnicht sicher, ob ich hier überhaupt richtig schreibe.

ich bin fast 35, also keine junge mama mehr.
nun versuche ich schon seit zehn jahren und seit zwei jahren massiv auf natürlichem wege schwanger zu werden.

ich melde mich hier also vor ein paar tage an, fange fleißig mit dem fiebermessen an und bekam nun heute die diagnose 5. woche.

ich kanns garnicht fassen. das paradoxe ist nun, sicher freue ich mich irgendwie, aber wenn ich ganz ehrlich sein soll, alle anderen flippen total aus und ich sitze hier, mir zittern die kniee, ich habe eiskalte finger und so richtig angekommen ist es noch garnicht.

ich wollte eignetlich nur dennoch mut machen, dass in dem augenblick, wo frau schon fast mit dem thema innerlich abgeschlossen hat, es doch unerwartet passieren kann.

mein hirn explodiert zwar vor lauter gedanken, zumal ich auch noch eine fernbeziehung führe und arbeitslos bin, aber ich sage mir, der wurm will jetzt kommen, so heiße ich ihn willkommen.

liebe grüße an alle werdenden mamas
nici

Beitrag von alfa156 19.04.10 - 14:13 Uhr

Hallo Nici,

#herzlich Willkommen im Club! #ole
Freu dich einfach das du schwanger bist.
Auch ich bin nicht mehr ganz taufrisch, denn ich werde in einigen Monaten 36 Jahre jung und bin in der 7.ssw.
Auch ich wollte dieses Mal hier bei Urbia mithibbeln, aber es hat bleich beim ersten Versuch geklappt. #huepf
Also hibbele ich nicht mehr, sonder freue mich auf eine tolle Kugelzeit.

Gruß
Rita

Beitrag von nici-75 19.04.10 - 14:25 Uhr

ich wollte nur noch mal danke sagen. und nein ich bin mit sicherheit eher froh als genervt.. jeder tipp ist ein guter.

da weiß frau so viel über schwangerschaft und schaut dann beim frauenarzt doch komisch aus der wäsche.

danke für die lieben worte von euch allen.
ich denke, wenn die erste aufregung sich gelegt hat und ich in ein par wochen endlich meinen verlobten auch wieder in den arm schließen kann, dann legt sich dich letzte aufregung.

übrigens schön rita, dass du auch ne ältere mama bist, die am anfang steht.

ich wünsche dir weniger übelkeit als mir ;-)
liebe grüße
nici

Beitrag von gofi 19.04.10 - 14:13 Uhr

#herzlich Glückwunsch #freu#ole

das ist ja toll !
ich wünsche dir eine wunderschöne schwangerschaft #schwanger

alles liebe

gofi

Beitrag von momodyali 19.04.10 - 14:15 Uhr

#ole#ole#ole Glückwunsch#ole#ole#ole

Freu dich, die schöne Kugelzeit kommt:-D

Beitrag von bicephalous 19.04.10 - 14:18 Uhr

ganz viel gratulation...warten wird belohnt.
das ist völlig ok am anfang so verwirrt zu sein...da kann das kind gewollt sein wie man will...die situation erfordert purzelbäume im gehirn...selbst wenn du dir jetz plötzlich sorgen machst und dich fragst ob das alles richtig war und gut geht, das sind ganz natürliche gedanken, die ich auch noch von meinen ersten wochen in der ssw kenne.

das pendelt sich ein...unds ein bisschen länger dauert sich einzupendeln, dann gibt dir die zeit dich einzugewöhnen.

ich habe schon öfters gehört, dass gerade die mamis, die es verzweifelt lang versucht haben (mit oder ohne medizinischer hilfe) auch nach der geburt unter einer wochenbettdepression gelitten haben, weil es schwer fällt soviel glück zu verstehen.klingt total blöde und ich junger spunt will dir hier was von erfahrungen erzählen, was!? ;-)


aber ich will dir nur sagen, dass ich dieses gewusel am anfang genauso empfunden hab.ich hatte starke depressionen und auch nach der geburt kam es so, obwohl mein zwerg ein absolutes wunschkind ist. aber die ruhe und die freude kommt...und dann richtig #liebdrueck

gönn dir soviel ruhe und zeit für dich, wies möglich ist.

lg tina + jesper (4mon)