Tut ihr euch auch so schwer mit dem Vornamen? Fühlt sich doof an!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von melete 19.04.10 - 14:36 Uhr

Hallöchen!

In dieser Schwangerschaft fällt es uns verdammt schwer einen Namen zu finden. Ich würde euch deswegen bitten mal kurz in euch zu gehen und mir zu helfen. Und zwar suche ich Namen, die auf -se enden. Also wie Louise oder Elise. Der Rufname wird wahrscheinlich Minou und der Zweitname soll auf -se enden.
So wie z.B. Minou Louise.

Ich finde es so komisch, dass mein Mädchen noch keinen Namen hat. Wir nennen es immer nur Nr. 2. Das geht doch nicht. Das hört sich so völlig fremd an. Also muss die kleine Maus jetzt schnell einen richtigen Namen bekommen. Minou steht ja jetzt immerhin halbwegs fest. Den Namen finden wir beide schön.

Vielen Dank & liebe Grüße!

Beitrag von coco1902 19.04.10 - 14:41 Uhr

Hi...

also wie wäre es mit:

Minou- Elisa (mit a hinten klingt auch toll)

Minou-Shanice

Minou- Denise

Minou-Clarisse

Minou-Therese

LG Coco

Beitrag von melete 19.04.10 - 14:42 Uhr

Hallo. Vielen lieben Dank! Therese finde ich noch sehr schön. Bin selbst nicht darauf gekommen. Finde ich fast noch schöner als Louise.

Viele Grüße #klee

Beitrag von tolja21 19.04.10 - 14:58 Uhr

Ich finde Minou hört sich wie eine Katze an...überhaupt nicht schön.
Luise hingegen viel schöner.

Beitrag von lilaluise 19.04.10 - 14:42 Uhr

;-)hallo
ich selbst heiße Luise mit Vornamen und bin total glücklich mit meinem Namen!
Minou find ich net so schön wie Luise

Beitrag von lauramarei 19.04.10 - 14:43 Uhr

Hey!

Vorab; Minou ist ein sehr schöner Name, genauso wie Lilith#pro

Minou Louise klingt doch gut?

Beitrag von melete 19.04.10 - 14:45 Uhr

Das ist lieb. Vielen Dank! Wir werden uns wahrscheinlich auch auf Louise einigen, da mein Mann den Namen so schön findet!

Danke & beste Grüße!#herzlich

Beitrag von thalia.81 19.04.10 - 15:41 Uhr

Bitte tut eurem Kind den Namen *Minou* nicht an!

Minou ist mein Zweitname #zitter und ich finde, meine Eltern hätten mich fast nicht schlimmer strafen können. #schmoll
Ich wollte nie nie nie jemandem meinen Zweitnamen sagen und auch heute finde ich es unangenehm, wenn jemand meinen Perso in die Hand nimmt. Klar, jetzt kommt sicherlich "Du bist einfach nicht selbstbewusst" und #bla

Aber wer möchte schon einen völlig unbekannten Namen haben, den sonst lediglich das Trockenkatzenfutter von Aldi trägt? Bei Felix ist wenigstens der Name bekannt...

Beitrag von rhasielle 19.04.10 - 15:54 Uhr

noch dazu ist minou der gängiste katzenname in frankreich..
kann man in jedem frz kinderbuch nachlesen - sorry, ist aber so #hicks

Beitrag von thalia.81 19.04.10 - 17:19 Uhr

Genau, deswegen sag ich ja: Bitte verschont eure Kinder mit diesem Namen! #bitte

Beitrag von gussymaus 19.04.10 - 19:48 Uhr

das tut mir leid für dich, aber DAS ist wirklich geschmackssache... ich habe auch viele bekannte die ihren zweitnamen nicht ennen weil er ihnen peinlich ist. die meisten sind dabei völlig normale namen, nur eben grad nicht modern u.U. minou wäre nun grad nicht mein fall (genau wie denise und solche sachen) aber das ist pure geschmackssache, und obs dem kind später passt ist schwer einzuschätzen... dem kind kann ein karl oder Felix genauso unbehaglich sein... gründe können da ja viele kommen...

viele männer heißen auch adolf - konnte damals ja keiner wissen, dass der mal so unbeliebt sein wird... aber die männer sind nun 70 (die, die ich kenne) und müssen halt damit leben... ich finde es eher beruhigend, das namen eben dann auch positive gesichter haben.

ich kann dich wie gesagt verstehen, aber das ginge sicher nicht jedem so. und ob es dem ind später mal so gehen wird wie dir sei dahin gestellt. ich denke das muss nicht zwingend so sein. aber alle kinder luca und sophie zu nennen, nur damit jeder den namen kennt kann es ja wohl auch nicht sein, oder?!

Beitrag von niki1412 19.04.10 - 16:53 Uhr

Hallo!

Also mir persönlich ist in Minou Louise zuviel "ou".
Warst Du denn schon einmal auf firstname.de? Da kann man auch nach Endungen suchen!

LG Niki mit Helena #blume

P.S.: Und Minou Helene? Aber ich würde Euch raten es umzudrehen und Minou als stillen zweiten Vornamen zu nehmen.... der ist echt nicht so dolle... finde ich! Sorry #hicks

Beitrag von melete 20.04.10 - 09:18 Uhr

Hey!

Super. Danke für die Seite. Suche da gerade alle Möglichkeiten durch. Ja "ou" ist dann wahrscheinlich etwas zu stark vertreten. Da hast du Recht!

Viele Grüße!

Beitrag von niki1412 20.04.10 - 18:44 Uhr

Hi!

Ich noch einmal. Na dann viel Spaß und Erfolg bei der Suche... wenn dann der Name gefunden ist fehlt einem richtig was. War bei mir jedenfalls so.

Alles Gute!