Ständig brennende Augen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von s.b.9375 19.04.10 - 14:59 Uhr

Hallo,

habe da ein Problemchen.
Seit zwei Tagen brennen mir die Augen wie verrückt, und ich muß sie dauernd zu machen - als wären sie total überlastet.
Kann aber gar nicht sein, denn es ist ja schon morgens so.
Ich hätte fast Heuschnupfen in Verdacht, aber meine Nase juckt nicht mal.
Rot sind die Augen auch nicht - aber tun echt weh.

Kennt das jemand?

Liebe Grüße
Sylvia

Beitrag von abeille 19.04.10 - 15:11 Uhr

Hi,
vielleicht ist die Luft zu trocken?
Heuschnupfen würde ich auch nicht unbedingt ausschließen wollen. Ich quäle mich damit seit gut 20 Jahren herum, und mir juckt höchst selten die Nase, dafür aber die Ohren.
Wenn es nicht besser wird, würde ich es mal anschauen lassen.
LG
Gesine

Beitrag von lu777 19.04.10 - 20:43 Uhr

Für mich klingt das trotzdem sehr stark nach Heuschnupfen... Muß nicht unbedingt mit Nasenjucken einhergehen.

Lg von der gerade ganz doll Heuschnupfen geplagten Lu