es Nervt einfach nur noch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tanja896 19.04.10 - 15:02 Uhr

Mein kleiner will nur Zhause sein, er möchte überhaupt nicht raus, egal mit was.
Er zickt ihm Kinderwage, ihm Maxxi Cossi, ihm Tragetuch und auf meinem Arm, egal wo wir sind auser Zuhause.

Ich kann doch nicht immer mit ihm Zuhause sein, das geht doch nicht!
Er fühlt sich wirklich nur Zuhause wohl und das in seiner Wiege.

Man was hab ich falsch gemacht, ich bin verzweifel, sagt mit das, dass nur ne Phase ist bitte, ich versauere hier drin und mein kleiner braucht doch auch frische Luft.

lg tanja

Beitrag von -b-engel 19.04.10 - 15:35 Uhr

weist du was dein kleiner ist ?????

ein couchpotatoe ....oh gott schreibt man das sooo?????? sieht sehr falsch aus.. Aber du weist was ich meine^^


grüße

Beitrag von tanja896 19.04.10 - 16:03 Uhr

was heißt das jetzt genau??

Kann ich das irgentwie ändern??

Beitrag von mcdolly 19.04.10 - 16:33 Uhr

huhu tanja

ich kenn sowas nicht! keins meiner kinder war so . bin von anfang an mit kiwa und trage draussen gewesen . mein jüngster mag es zu hause nicht so :-) er schläft sehr gerne beim spazieren gehen . bin bei jedem wetter draussen gewesen ,von daher ist er es gewöhnt. nun hab ich fenster oben offen und er sieht vieles .

versuchs weiter mit rausgehen , am besten nach dem essen wenn er müde ist . dann schläft er evt im kinderwagen ein

und ich glaub kaum das ein kind ein couchpotaeto ist , er wird nur dazu gemacht !

lg daniela mit kjell 8monate schon

Beitrag von tanja896 19.04.10 - 16:41 Uhr

das ist es ja, wir sind nur drausen aber er hasst es, und ist erst wider in seiner wiege glücklich

Beitrag von mcdolly 19.04.10 - 16:52 Uhr

nur ne frage (nicht böse gemeint!) kann es sein das dein kleiner sich schon zu sehr an die wiege gewöhnt hat das er nun nix anderes will??? mein kleiner mag seine wiege auch total aber er kommt von anfang an nur nachts darein! am tage liegt er auf der decke und ich daneben oder im laufgitter .
ansonsten bin ich jeden tag mit kiwa draussen und er geniesst es vom ersten tag an .

ich würde ma probieren die wiege nur zum schlafen zu nutzen und ihn an andere umgebung zu gewöhnen ( spielecke oä )
nur so ein tipp .

lg daniela

Beitrag von tanja896 19.04.10 - 17:02 Uhr

ich weiß es nicht aber was soll ich machen wenn er gern drin liegt.

Beitrag von mcdolly 19.04.10 - 17:11 Uhr

ma drüber nachgedacht was du machst wenn er nicht mehr in die wiege passt ?? oder sich dreht ??? ich würde jetzt schon üben ihn immer mal länger ausserhalb der wiege zu lassen :-)
also meine wiege ist 1,40 und nun ist mein kleiner 8 monate und ich stell mir grade vor wenn er so wie deiner währe :-( also ich muss meinen nun ins gitterbettchen umquartieren ,werde aber keine probleme haben da er nur zur nacht in der wiege lag

ich denke wenn er andere möglichkeiten kennen lernt wird er auch immer kiwa sich wohlfühlen . man muss ihn das bloss öfters vermitteln .

lg daniela mit kjell

Beitrag von tanja896 19.04.10 - 17:16 Uhr

was haltest du von nem dreieck mit spiel decke mein freund kauft es diese woche?ß

Beitrag von mcdolly 19.04.10 - 17:18 Uhr

gute idee :-) aber reichen tut auch 1 weiche decke mit spielzeug für das baby und die mama die daneben sitzt :-)

Beitrag von tanja896 19.04.10 - 17:23 Uhr

ich bin ja daneben nicht immer weil der haushalt macht sich ja leider nichgt von alleine, aber sobald er mama braucht bin ich natürlich da ;-)