Positiv denken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandiii24 19.04.10 - 15:46 Uhr

Hallo Ihr lieben,

war letzte woche bei meiner FA die Fruchthülle war ganze 4,5 mm groß
die SS wurde bestätigt.

heute morgen habe ich leichte schmierblutung bekommen, sofort war die Panik da.
nerven lagen blank.

meine FA hatte zum Glück zeit für mich hat mich gleich untersucht

die Fruchthülle ist jetzt 7,2 mm groß und den Dottersack kann man auch schon sehen.
PUH
Sie meinte es ist altes Blut das ist schon mal gut aber sie könnte mir nicht zu 100 % sagen ob alles gut geht weil ich noch nicht so weit bin. aber es sieht den Umständen entsprechend gut aus. wenn man es so sagen kann.

bin jetzt erstman krankgeschrieben , soll mich schonen.

hatte das schon mal jemand, und es ist alles gut gegangen ??? Bleibt die Blutung jetzt erstmal oder kann sie schnell wieder weg gehen ???

Hab echt Angst wie soll man da Positiv denken

lg sandiii

Beitrag von saubaer 19.04.10 - 15:51 Uhr

ich hatte das zwar nicht, aber ich wünsche dir ganz viel glück das alles gut geht #klee

Beitrag von sandiii24 19.04.10 - 15:58 Uhr

Danke das du trotzdem geschrieben hast.
ich hoffe ganz stark das alles gut geht.

lg sandiii

Beitrag von anulka 19.04.10 - 15:52 Uhr

Hi,

hatte gestern auch eine schmierblutung, bin ins kh.

Alles in ordnung, bin in der 8 SSW und bekomme zwillinge. Beide herzchen haben geschlagen.
Es kam wahrscheinlich von einergeplatzten ader am mumu.

heute ist nichts mehr.

ich hoffe auch das Beste

Habe mich aber hier durch alte beiträge im Forum durchgelesen, und es betrifft viele Frauen in der frühschwangerschaft. Es ging bei den meisten gut.

Wir müssen durchhalten.

Gruß

Beitrag von sandiii24 19.04.10 - 16:01 Uhr

Danke fürs antworten.

mein freund ich soll vom Internet weg bleiben , das macht mich nur verrückt.
ein bisschen hat er auch recht.

es ist warnsinn wieviele schon mal blutungen hatten oder ein FG
ich wusste das am Anfang garnicht das es so viele betrifft hab gedacht

pille weg - sex - schwanger - baby da :-)

aber so einfach geht es doch nicht.

wünsche dir alles alles gute und viel spass mit deinen Zwillingen

lg sandiii

Beitrag von zwiiebel 19.04.10 - 15:53 Uhr

Liebe Sandiii,

es kommt scheinbar echt häufig vor, dass Blutungen in dieser Zeit auftreten. Bei mir war es genauso, als ich in der 8. SSW war, und ich plöztlich Blut auf dem Toi-PApier hatte, dachte ich sofort, alles ist vorbei.
Ärztin sagte aber, Baby gehts gut. Hab dann 2 Wochen gelegen (ganz konsequent!) und nach einigen Tagen ging es wieder weg. Inzwischen fasse ich langsam wieder Vertrauen (10. SSW).

Also es geht echt in den meisten Fällen gut!
Lass dich schön verwöhnen ;-)!

Drück dir die Daumen, wird schon gut gehen!!!#blume

Beitrag von sandiii24 19.04.10 - 16:03 Uhr

Danke fürs Antworten

ich hoffe es geht schnell wieder weg , macht mir echt angst.

versuche positiv zudenken.

hoffe bei dir klappt alles weiterhin

lg sandiiii