Bei wem ist das auch so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvonne17111981 19.04.10 - 16:14 Uhr

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Und zwar bei wem war es auch so, dass in der 12. SSW die Beschwerden schon fast weg sind? Ich hatte bis jetzt ständig so einen Würgereiz. Teilweise sogar bis zum erbrechen. Meine BW waren auch sehr stark schmerzempfindlich.
Und seit 2 Tagen habe ich keinen Würgereiz mehr die BW schmerzen wenn dann nur noch morgens ein wenig. Und der Kreislauf spielt manchmal etwas verrückt!

Mein ihr das ist normal oder muss ich mir Sorgen machen?

LG Yvonne 11+2

Beitrag von chaostrine 19.04.10 - 16:18 Uhr

Alles normal, brauchst dir keine Sorgen machen :-)

LG, chaostrine 24. SSW

Beitrag von lady-emma 19.04.10 - 16:19 Uhr

Mir gehts genau so aber mal so mal so! aber fast weg :-) bin nun 12+3

Beitrag von lolia1 19.04.10 - 16:20 Uhr

Bei meiner 1. Ss war das so, ach war das schön#verliebt.

Bei den nächsten 2 und auch jetzt ging es mir bis zur 20 Ssw schlecht und dann kamen die anderen Wehwechen wie Sodbrennen, Krampfadern, Symphysenschmerz, Kreuzschmerzen#aerger.

Unser 1. ist übrigens ein Junge und der Rest Mädchen, jetzt soll es auch ein Mädchen werden. Bin ja mal gespannt;-).

LG Petra