Ich brauch mal euren Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marsupilami2010 19.04.10 - 16:27 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab mal ne Frage an euch, weil ich hin und her gerissen bin. Hab jetzt die Pille abgesetzt und eigentlich für mich beschlossen, dass wir noch bis September (ursprünglich wars sogar November) warten, weil das mit meinem Job besser passen würde. Ich arbeite momentan in einem spannenden Projekt, welches im Juli nächsten Jahres zu Ende ist und hab auch ganz liebe Kollegen. Nu werd ich aber ohne Pille irgendwie ganz hippelig und würde doch am liebsten sofort loslegen. Mein Freund nimmt ja schließlich auch nur Rücksicht auf mich. Wenns nach ihm ginge, wären wir schon längst dabei. Ich wünsch mir wirklich ein Baby, möchte aber meine Kollegen nicht hängen lassen #zitter. Was meint ihr dazu?

Liebe Grüße

Beitrag von abigale09 19.04.10 - 16:31 Uhr

Lass der Natur einfach freien lauf - das Schicksahl soll entscheiden* ;-)
Es klappt eh nicht gleich!!!

Beitrag von smurfer 19.04.10 - 16:32 Uhr

Loslegen!!!!!! Erstens geht (zumindest in meinem Fall) das Privatleben immer noch vor, und zweitens: wer weiss, wie lange ihr braucht, bis du schwanger bist (ich wünsche dir nicht, dass es so lange dauert, aber man weiss es nie...)
Ich hab den Fehler auch gemacht (allerdings, weil ich noch Prüfungen anstehen hatte) und jetzt hibbeln wir schon seit November... Und irgendwie vergeht die Zeit wie im Flug...

Viel Glück bei deiner Entscheidung...:-D

Beitrag von sonnorah 19.04.10 - 16:34 Uhr

Träume dein Leben,lebe dein Traum. Ja ich kenn das,aber du musst an Dich denken und an deine Fam. die hast ein leben lang,deine Kollegen nicht.

Ich überleg mir immer würden die Kollegen auch rücksicht nehmen????

Leg los es ist deine Zukunft.

Viel Glück drück euch die Daumen

LG

Beitrag von annabella1970 19.04.10 - 16:47 Uhr

Laß das Schicksal entscheiden und so wie ich zwischen den Zeilen lese, tendierst du jetzt schon zu einem Baby.... Es kann ja schnell klappen aber auch auf sich warten lassen..

LG Anna;-)

Beitrag von elisa38 19.04.10 - 16:49 Uhr

Vollgas, ich wünsch dir das es bald klappt, weil gewiss ist nix. ich hab bei meiner ersten ss 2 Jahre gebraucht. und jetzt bin ich bereits auch wieder im 20 ÜZ und das nur noch mit einem Eileiter. Ich werde wahrscheinlich ein Leben lang brauchen.... Und deshalb vollgas, Arbeit , Kind alles eine Frage der Organisation. Es geht beides.#ole

Beitrag von marsupilami2010 19.04.10 - 18:49 Uhr

Danke für eure Unterstützung #sonne
Manchmal sieht man alleine den Wald vor Bäumen nicht mehr und macht sich über viel zu viele Dinge ne Platte
Also nochmal vielen Dank und euch viel Spaß beim #schwanger werden