Brauche eure Hilfe, hatte ich Wehen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ophelia85 19.04.10 - 16:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Bin heute in der 29 Woche und war heute auf der Arbeit. Hatte heute Rückenschmerzen und hab mich später auf einen Gymnastikball gesessen, damit es besser wird. Ab Mittags hatte ich dann so starkes Ziehen vom Rücken nach vorne im Bereich des linken Eierstock, Das Ziehen ging auch vorne das Bein runter? Die Schmerzen kamen und gingen auch wieder weg?
Das komische es war nur auf der linken Seite.
Seit 1 Stunden ist es wieder besser geworden?
Kennt ihr das? Waren das Wehen, aber so früh schon?

Ich bitte um euren Ra
LG

Beitrag von ida1979 19.04.10 - 16:50 Uhr

Hi,

das können durchaus Übungswehen sein. Also kein Grund zu Panik. Hatte ich bei meiner Tochter auch ab der 30. SSW
Wenn du schreibst, dass die Schmerzen aber auch das Bein runter gingen kann es auch ein eingeklemmter Nerv gewesen sein.

LG Julia