*****Julis ich bin ja schon ein UHU*****

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -leni-82 19.04.10 - 18:00 Uhr

Juhuuuuuuuuu #huepf #huepf ich bin ja schon ein UHU
hab jetzt noch 98 Tage bis zum ET #ole #ole #ole

liebe Julis wir haben schon einiges geschafft #huepf #huepf

lg leni mit ihrem Strampelspatz 27.ssw #verliebt

Beitrag von chryssy 19.04.10 - 18:02 Uhr

Jaaaaa, das haben wir :-)
Nicht mehr lange und die Kleinen liegen auf unseren Armen #verliebt

lg
Chryssy+#blume(27.SSW)

Beitrag von angeleye1983 19.04.10 - 18:04 Uhr

Ja Gott sei Dank haben wir schon einiges geschafft... Ich hoffe, dass ich noch bis zum ET durchhalte, aber mir tut soooo meine Symphyse weh und die Kasse zahlt diesen blöden Gurt nur bei ner Sprengung... #schmoll

Aber lang is es jetzt ja nimmer *gg*

LG
angeleye 30. SSW

Beitrag von 4ermami 19.04.10 - 18:21 Uhr

Hallo, ich weiss ja nicht bei welcher Kasse du bist, aber auf dem Rezept muss Grund: Schwangerschaft stehen!

Will der arzt dir kein Rezept ausstellen?

Ich glaub der aus Leder kostet um die 80 Euro? Ohne Gewähr, es lohnt sich!
Aber der muss starr sein, er darf kein bisschen elastisch sein egal was die im Orthopädiehaus sagen, habe mit diesen Gurten Erfahrung!!!

Ich würde bei der Kasse anrufen, ob sie ihn wirklich nicht zahlen!
Und sonst selber zahlen, hast ja noch 10 Wochen!
Lg Melanie

Beitrag von angeleye1983 19.04.10 - 18:40 Uhr

Ja selber zahlen is so ne Sache... Uns hat die Wirtschaftskrise eiskalt erwischt und da müssen wir grad echt jeden Pfennig umdrehen.

Die Kasse sagt, sie braucht ein gscheites Rezept vom FA und der FA sagt, das Rezept wird erst bei Sprengung ausgestellt....

Bekommt man die aus Leder auch in den Orthopädiehäusern? Weil da wollt man mir so einen geben, der eher wie ein festes Gummiband war. Weißt du zufällig wie die Firma heißt, die den aus Leder herstellt??

LG
Diana

Beitrag von 4ermami 19.04.10 - 19:00 Uhr

Die Firma weiss ich nicht mehr, kam aus schweden, musste auch bestellt werden in meiner grösse. #hicks
Die einen wollten mir auch wieder einen aus so einem gummi geben und ich habe gleich gesagt, den nicht der hat in der letzten SS nichts gebracht hatte davor einen aus leder und so einen will ich wieder haben, "neeee sowas bekommen wir nicht und der hier ist ja gar nicht richtig elastisch!"

Ich bin dann wieder zu dem Orthopädiehaus, wo ich meinen ersten Gurt her hatte und die sagten gleich" ein elastischen? Was für einen Quatsch!"

Es muss nicht Symphysensprengung drauf stehen, nur Grund Schwangerschaft und das der Gurt aus Leder sein soll!
Es gibt aber auch starre aus Synthetik, aber ich finde den aus Leder sehr angenehm, nicht so breit wie der aus synthetik und auch sehr anschmiegsam!

Geh doch sonst mal zum Orthopäden! Ich habe ihn 3 mal bekommen, hatte jedesmal ein anderen Umfang. Aber dass mit der Sprenung stimmt nicht!! Ich glaub er kann auch nur eine bestimmte anzahl an Rezepten im Monat ausstellen, sonst zahlt er irgendwann drauf!

Achso, bei der letzten SS konnte ich jetzt schon nicht mehr laufen und nun habe ich manchmal ein ziehen, wenn ich zu viel laufe, ich sage nur 5 Std. Tierpark! #schock

Alles Gute

Beitrag von silkba 19.04.10 - 19:24 Uhr

Ja, irre wie die Zeit vergeht.

LG Silke, 27. SSW

Beitrag von womboing 19.04.10 - 20:13 Uhr

Ach herrjeh, nur noch 100 Tage? Ich hab kein Kinderzimmer, keinen Kinderwagen und keinen Kindsvater, weil mein Mann wegen des Ascheregens in den USA festsitzt und eventuell erst in zwei Wochen zurückfliegen kann. Hilfe, Panik.

Julia mit Ole und ? 28 ssw