schwanger werden

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandra2108 19.04.10 - 18:30 Uhr

Hallo Mädels!

Ich hab mal eine Frage an euch. Mein Freund und ich heiraten dieses Jahr im August und begeben uns im November auf Flitterwochen mit der AIDA in die Karibik. Wir hegen beide den Wunsch ein Kind zu bekommen und wollen nach der Hochzeit anfangen zu basteln ;-). Meine Frage wäre jetzt, ist es zu gefährlich schwanger die Reise anzutreten (wenn es bis dahin geklappt haben sollte)? Also wenn ich jetzt im Sept schwanger werden würde, wäre ich doch im Nov erst so 8/9. Woche oder? Viell mach ich mir auch viel zu sehr nen Kopf. Und muss es einfach drauf ankommen lassen. Was sagt ihr denn dazu?

Hoffe ihr versteht was ich meine und lacht nicht über mich.

Liebe Grüße
Sandra

Beitrag von sweetstarlet 19.04.10 - 18:33 Uhr

hm also ich heirate in 5 wochen u werd vermeiden jetzt ss zu werden, hätte angst vll nen abgang mitten auf feier oder so zu bekommen, die angst hätte ich auch in den flitterwochen, von daher ich mach erst danach

Beitrag von annabella1970 19.04.10 - 18:52 Uhr

Hallo,

also meine Meinung ist, nicht zu viele Gedanken machen. Je mehr Gedanken umso mehr blockiert man sich. Positiv denken.;-)