Wird bei einer RS die Feindiagnostik bezahlt. Habe 2 KS, desw. RS

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von froschkoenig25 19.04.10 - 18:49 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben.

Vielen Dank für mögliche Anworten

Beitrag von kleenerdrachen 19.04.10 - 18:52 Uhr

Ich kann es dir leider nicht sagen, aber evtl. rufst du mal bei deiner KK an, dass die dir das sagen?

Beitrag von minkabilly 19.04.10 - 19:00 Uhr

Meinst du mit RS =Risikoschwanger?
Ich zähl auch dazu und müßte die Feindiagnostik selbst zahlen sprich Nackenfaltenmessung etc.

Beitrag von catch-up 19.04.10 - 19:06 Uhr

Die FD wird doch immer bezahlt! In Brandenburg und Berlin zumindest! Ich kenn hier keine, die die FD selbst zahlen musste!

Beitrag von froschkoenig25 19.04.10 - 19:16 Uhr

Ich bin aber in Bayern. Ich war bei meiner ersten Tochter bei der Feindiagnostik, weil ich so verängstigt war und es mir psychisch und körperlich nicht gut ging. Bei meiner zweiten hatte ich keine mehr und jetzt bei der dritten geht und ging es mir nicht gut, musste viele Medis nehmen und habe ein blödes Gefühl, obwohl das 2. Screening in Ordnung war. Die FÄ von damals hat aber leider aufgehört und jetzt habe ich einen neuen und irgendwie schäm ich mich danach zu fragen

Beitrag von muffin357 19.04.10 - 19:10 Uhr

hi,

2KS sind kein Grund für eine Risikoschwangerschaft im krankenkassensinn - sondern nur komplikationen mit der AKUTELLEN SS.

aber egal, - den in beiden fällen ist die FD oder NFM trotzdem nicht drin.

lg
tanja

Beitrag von valetta73 19.04.10 - 19:53 Uhr

Also die Nackenfaltenmessung musste ich selber bezahlen, die FD hat aber die KK übernommen.

Ich dachte, die FD übernimmt die KK immer!