Erfahrung mit der Kinderwunschklinik Wiesbaden

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von zvjezdano 19.04.10 - 18:58 Uhr

Hallo Mädels,
mich würde mal interssieren wie ihr es dort findet und was ihr für Erfolge erzielt habt???

ich selbst habe schon 2 negative ICIS hinter mir und versuch nummer 3 wird wohl Juni/juli sein. Die Tage gehen wir zur beratung zu Prof. Heilmann, Test bei Dr. Schwab ist schon abgeschlossen.. vielleicht habt ihr dort ja auch schon erfahrung gesammelt



liebe grüsse

Beitrag von mimam 19.04.10 - 20:31 Uhr

Hi,
wir waren auch in Wiesbaden. Haben letzten Nov unsere 1. negative ICSI hinter uns gebracht. Waren bei Dr. Adasz (oder so ähnlich).
Hatte schon das Gefühl eine Nummer zu sein - fand es nicht so persönlich. Habe aber auch keinen Vergleich. Falls wir nochmal einen Versuch wagen sollten (sind noch hin und her gerissen!) überlege ich, ob wir nach Wetzlar gehen.
#blumemimam

Beitrag von melanie.1979 19.04.10 - 22:28 Uhr

unsere Tochter ist 2007 in Wiesbaden entstanden, und wir waren super zufrieden. :-)

2009 Waren wir für ein 2. Kind wieder dort. Die Kryo missglückte zwar, und ich wurde dann plötzlich auf natürlichem Weg schwanger, aber wir haben uns dort wieder sehr, sehr wohl gefühlt :-)

Ich kann Wiesbaden sehr empfehlen.

Beitrag von maya1975 20.04.10 - 10:01 Uhr

Hallöchen!

Ich war mit Wiesbaden sehr zufrieden.

Ich habe gerade meine 1. ICSI hinter mir und es hat tatsächlich gleich geklappt. Auch wir waren bei Dr. Adasz, aber als eine Nummer fühlte ich mich nie. Er hat sich Zeit genommen, gut erklärt und betreut mich auch jetzt noch bis zum Übergang zum FA.

Viel Glück, dass es bei der 3. endlich klappt! #klee