Huhu Maimamas

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama081107 19.04.10 - 19:13 Uhr

War heute beim arzt hab seit heute nacht starke wehen.Und der arzt hats bestätigt es sind echte wehen.Müssen nur noch stärker werden und der druck nach unten muss sich verstärken.Bis zum termin komm ich auf keinem fall.(17.05.)
Die wehen sind ganz schön schmerzhaft.Naja mal sehen wie es jetzt weiter geht und wie unsere mausi will.Morgen hab ich termin zur geburtsplanung.Achja Gmh ist bei 2 cm und MuMu ist weich und fingerdurchlässig.

Dachte ich schreib euch mal.Wie siehts bei euch aus?



So liebe grüße jessica 37.ssw

Beitrag von hanoi 19.04.10 - 19:18 Uhr

Hallo,

bei mir ist es ähnlich, bin in der 36.Woche, auf dem CTG waren auch Kontraktionen zu sehen, Mumu noch zu aber Gbh auch verkürzt auf 22mm.

Außerdem ist das Köpfchen fest im Becken .

Mal sehen, wielange es noch dauert .... meine FÄ meinte aber auch schon, er will sicher früher raus.

Entbindest du in einer Klinik mit Kinderstation ?
Bin mir noch bissle unsicher, weil ich ja grad so an der Grenze zur Frühgeburt bin... vielleicht lässt er sich ja noch 1-2 Wochen Zeit .

LG und alles Gute !

Beitrag von mama081107 19.04.10 - 19:21 Uhr

Ne bei uns in der klinik ist keine kinderstation.Bei ubns darf man in der 37.ssw in dieser klinik entbinden.

Lg