Gemüsepflanzen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von bea20 19.04.10 - 20:25 Uhr

HUHU,

da mein lieber Mann heute das Beet umgegraben hat, würde ich morgen gerne Gemüsepflanzen einpflanzen. Kann ich das schon machen, weil es ja nachts doch noch sehr kalt ist?? Also Tomaten, Gurken usw...

lg bea

Beitrag von cateye82 19.04.10 - 21:14 Uhr

hallo

warte damit bis nach den eisheiligen (nach dem 15. mai).
wenn du jetzt schon pflanzt, wird das nichts- es wird nachts stellenweise noch frostig !

lg
susanne

Beitrag von bummerle78 19.04.10 - 22:23 Uhr

Hallo

ich hab letzte Woche das erste Gemüse gesät.
Radieschen, Feldsalat und Karotten.

Denen machen die kalten Temperaturen nachts nicht so viel aus.

Tomaten, Salat, Gurken - alles was jetzt schon zu kaufen ist und grün ist und aus der Erde rausguckt, wird wahrscheinlich erfrieren, wenn du kein Gewächshaus oder eine Frühbeetplane hast.

Wart wirklich lieber ab mit den Fertigen Pflanzen.
Mai ist dann optimal.

Beitrag von okraschote 20.04.10 - 08:08 Uhr

Ich hab meine Tomaten noch im Zelt stehen, nachts wirds noch empfindlich kalt, die würd ich erst Mitte Mai raussetzen an Deiner Stelle. Meine Chilis sind auch noch drin, vor den Eisheiligen würd ich sowas nicht rauspflanzen.

LG
Kerstin