Windei? vielleicht auch Hebi?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schneckchen71 19.04.10 - 20:33 Uhr

Hallo

ich war letzte Woche Montag beim Doc, nach meiner Rechnung wäre ich da 7 SSW gewesen, laut US war ich 4-5 SSW und eine Fruchthöhle von 5-5,5 mm zu sehen. Heute war ich wieder beim Doc und laut US ist die Fruchthöhle 8 mm aber nix weiter drin zu sehen.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es wirklich ein Windei ist, kann mir da jemand weiterhelfen?

LG

Beitrag von babe2006 19.04.10 - 20:38 Uhr

Hallöchen,

vielleicht hast du auch ein Ecken-höckerchen...(schreibt man das so) *gg*

warte doch den nächsten termin ab... da sieht man bestimmt was :)

lg

Beitrag von bibuba1977 19.04.10 - 20:39 Uhr

Hi,

laut der Tabelle hier:
http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_chd
passt die Groesse der Fruchtblase etwa zur zeitlichen Einschaetzung deines FAs... Du waerst ca. 6. SSW. Da muss man noch nichts sehen.
Kann es sein, dass sich deine ES verschoben hat?
Wann hast du den naechsten Termin?

Ich wuerde erst einmal abwarten. Wenn beim naechsten Termin noch immer nix zu sehen ist, hol dir eine zweite Meinung ein. Manchmal befindet sich das Kleine in einer Ecke und/oder die US-Geraete sind einfach zu alt, um gute Bilder zu liefern.

LG
Barbara

Beitrag von schneckchen71 19.04.10 - 20:41 Uhr

Die Ärztin sagt ein Eckenhocker schließt sie eigentlich aus, da sie zumindest denn einen Dottersack sehen müsste, laut ihrer Aussage. Den nächsten Termin hab ich nächsten Montag und sie meinte, wenn sie da keinen Herzschlag sieht, müssen wir über eine Ausschabung nachdenken.

LG

Beitrag von bibuba1977 19.04.10 - 20:42 Uhr

Bevor du was machen laesst, hol dir eine zweite Meinung!

Wird der HCG-Wert ueberprueft?

LG
Barbara

Beitrag von schneckchen71 19.04.10 - 20:43 Uhr

Eben nicht, ich hab sie letzten Montag nach ner Blutabnahme gefragt und heute auch wieder, sie hat nicht einmal Blut abgenommen, will sie erst wahrscheinlich nächste Woche Montag machen

LG

Beitrag von bibuba1977 19.04.10 - 20:47 Uhr

Sie braeuchte dann aber einen zweiten Vergleichswert... Besteh am Mo drauf!

LG und alles Gute!
Barbara

Beitrag von schneckchen71 19.04.10 - 20:49 Uhr

Oh mannn die Warterei macht einen sooo kirre, wenn man nicht weiß, woran man ist. Bettruhe hat sie mir auch verschrieben

LG

Beitrag von bibuba1977 19.04.10 - 20:50 Uhr

Ich weiss, was du meinst...

Warum hast du denn Bettruhe?

LG
Barbara

Beitrag von schneckchen71 19.04.10 - 20:52 Uhr

Keine Ahnung, was sie damit bezweckt, sie sagte zum Abschluss nur zu mir, nix mehr tragen, nicht strecken und Bettruhe, ich weiß nicht, ob sie hofft, dass sich da eher was bildet, keine Ahnung, weiß grad echt nicht, was ich denken soll und was ich tun soll

LG

Beitrag von bibuba1977 19.04.10 - 20:56 Uhr

Hmmm... Vielleicht solltest du zusehen, dass du dir diese Woche noch ne zweite Meinung holst. Das Recht hast du. Brauchst ne Ueberweisung von deiner FA, das ist aber fuer die kein Problem.

Ich bin ins KH gegangen, weil ich wusste, dass die neue Geraete haben, die super sind. Dort konnte ich dann auch ganz genau sehen, was Sache ist.

LG
Barbara

Beitrag von emilysmami 19.04.10 - 20:43 Uhr

Hallo, dass war bei meiner Tochter auch so, war sogar im Krankenhaus mit Verdacht auf Windei... und jetzt wird dieses "Windei" im Mai 2Jahre alt! Alles gute und Kopf hoch!

Beitrag von schneckchen71 19.04.10 - 20:48 Uhr

Hallo,

wann wurde denn bei dir Entwarnung gegeben? Mein ES steht laut Ovus und Temperatur fest, das war der 15.03. nach dem 17.03 hatten wir auch keinen Sex mehr und am 26.03. war der SST positiv.

LG Nadine

Beitrag von emilysmami 19.04.10 - 20:53 Uhr

Also in der 6.SSW hat man den Dottersack gesehen und dann erst Ende der 8.SSW den Herzschlag. Bei meiner jetzigen SS war ich erst nach 7Wochen beim FA, weil ich das Theater nicht nochmal wollte, und da hat man dann schon alles gesehen.

Beitrag von schneckchen71 19.04.10 - 21:03 Uhr

Laut ES, der laut Ovus und Temperatur bestimmt wurde, wäre ich heut 8 SSW, laut US bin ich erst 5 SSW

LG

Beitrag von emilysmami 19.04.10 - 21:09 Uhr

Mmhhh, vielleicht war aber der ES erst später, das kann man nie genau wissen! Drück dir die Daumen!

Beitrag von schneckchen71 19.04.10 - 21:12 Uhr

Nach dem 17.03. hatte ich keinen Sex mehr, aus verschiedenen Gründen, von daher kann es später garnicht infrage kommen.

LG

Beitrag von bibuba1977 19.04.10 - 21:15 Uhr

Mein Arzt hat mir auch mal erklaert, dass Spermien bis zu 7 Tage ueberleben koennen... Von daher wuerde ich die Moeglichkeit auch nicht ganz ausschliessen.

LG
Barbara

Beitrag von 4ermami 19.04.10 - 20:56 Uhr

Hallo!!

Bei meinem ersten FA Termin hat sie eine Fruchthöhle von 10mm gesehen und es war nichts drin!! 2 Wochen später hat man was gesehen! Nun bin ich in der 27. SSW Und meine FÄ hat ein gutes Ultraschallgerät!

Also abwarten und alles Gute!

Beitrag von line33 19.04.10 - 20:57 Uhr

Hallo,
mir ging es genauso wie dir. Ich musste zu einem Vertretungsarzt als ich positiv getestet habe weil meine Ärztin Urlaub hatte und dieser konnte nichts sehen nur die "leere" Fruchthöhle . Er war auch sehr unfreundlich und meinte na das wird ein Windei sein :-[ na da warten sie mal ab bis ihre Ärztin wieder da ist. Ich musste zwei lange Wochen warten bis ich zu meiner FA konnte (die längste zeit meines lebens) und siehe da alles i. O. Herzchen hat geschlagen und ich war dann auch schon in der 7 Woche.

Also lass den Kopf nicht hängen es ist noch alles offen.
Ich drück Dir alle Daumen#klee

line33

Beitrag von schneckchen71 19.04.10 - 21:05 Uhr

Wie gesagt, laut ES bin ich eigentlich heute in der 8 SSW und laut US erst in der 5 SSW

LG

Beitrag von darkphoenix 19.04.10 - 21:15 Uhr

Huhu,
laut meinem gefühltem ES wär ich auch schon weiter gewesen. Hatte dann 2mal beim US eine ziemlich leere Fruchthöhle, die FÄ meinte auch das man eigentl. schon den Dottersack sehen müsste.... war so 5-& 6 SSW
ein paar TAge später war mein Gummibärchen zu sehen... der schnarcht mittlerweile friedlich im Tragetuch an meiner Brust.

HCG-Verlauf wäre echt hilreich bzw. aussagekräftiger gewesen, muss mich den Vorschreiberinnen da mal anschließen.

#herzlich und ales gute für dich das es KEIN WIndei ist!!!