Das war´s dann wohl..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von didu-83 19.04.10 - 20:39 Uhr

hi,

so jetzt ist sie da #schmoll..

Auf in den X. zyklus morgen ist wieder ein neuer tag... wenns denn nächsten monat auch nicht klappt dann nehm ich wieder die pille..

mein "tolles" ZB in meiner VK

LG

Didu

Beitrag von tdhille 19.04.10 - 20:40 Uhr

Wieso denn wieder die pille??? #kratz

Kopf hoch und weiter üben!! ;-)

Lg #sonne

Beitrag von didu-83 19.04.10 - 20:45 Uhr

Wir stellen dann den KIWU für einige zeit ein.. zumindest hab ich mir das jetzt mal so gedacht.. ich möchte nicht nur damit leben auf ein kind zu hoffen, ich möchte für mich etwas machen.. naja vielleicht nehm ich auch nicht die pille aber es würde mir eher helfen mir keine gedanken drüber zu machen:-)

LG

didu

Beitrag von tdhille 19.04.10 - 20:49 Uhr

Würd die Pille nicht wieder nehmen. So kann sich dein Körper viel besser auf ne normale Hormonproduktion einstellen!! :-) Und manchmal hilft "nicht drüber nachdenken" Wunder! Würd vielleicht einfach ein bisschen Abstand nehmen von Urbia und ZB's!!
Viel Glück!! #klee#klee#klee

Beitrag von flameanett 19.04.10 - 20:42 Uhr

#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von sushi3 19.04.10 - 20:43 Uhr

ah didulein!!! #liebdrueck

Beitrag von tosse10 19.04.10 - 20:45 Uhr

Erspar deinem Körper die Pille, vor allem wenn du sie eh nicht verträgst. Wenn dir das Thema KiWu zu sehr zu schaffen macht, dann lass die Verhütung weg, das ZB auch, erteil dir Urbia-Verbot und lass es einfach auf dich zukommen.

Oder (du übst ja schon länger als 6 Monate) red mal mit deinem Gyn darüber ob man nicht mal durchchecken kann ob was nicht stimmt. Vielleicht ist es nur eine Kleinigkeit die nicht passt.

LG

Beitrag von didu-83 19.04.10 - 20:50 Uhr

hi,

ich hab jetzt seit anfang an meine hormone abchecken lassen.. ist auch alles soweit super. hatte mit meinen zyklen zu kkämpfen also von 28 zt-46 zt war schon alles dabei.. bin jetzt bei 32zt im 2. zk.

du ganz ehrlich ich hibbeln nicht mehr wirklich, also ich hab eher ein ZB geführt damit ich weis wann ungefähr NMT ist.. urbiaverbot??? ich bin sowieso nur kurz drin am tag also ZB eintragen wenn ich im forum einige fragen beantworten kann dann mach ich das ansonsten?! hmm..

Hast recht die pille nehm ich nicht mehr..

LG

Didu

Beitrag von tosse10 19.04.10 - 20:57 Uhr

http://kiwu.winnirixi.de/homeo.shtml

Vielleicht hilft davon etwas deinen Zyklus wieder zu regulieren. Mit den Globulis macht man ja so schnell nichts verkehrt.

Viel Glück!

Beitrag von didu-83 19.04.10 - 20:59 Uhr

hey lieb von dir,

ich nimm jetzt den 2. zk Mönpf was eigentlich auch ganz gut geklappt hat.. mal sehen.. ich hab heute meine down phase, morgen ist wieder alles wunderbar:-)

lieben dank nochmal

didu

Beitrag von stephanieundpaul 19.04.10 - 20:47 Uhr

wir haben letztes jahr auch 3 monate pause gemacht. tat auch mal gut. entspannt merkbar...:)

Beitrag von sweetstarlet 19.04.10 - 20:50 Uhr

ach schatzi du immer mit deiner pille, lass die komplett wech, dann klappts auch immer des hormon hin u her, hast doch gesagt wir werden zam ss. also im juni sind wa beide schwanger also darfst erst ab juli nehmen :-)#liebdrueck#liebdrueck

Beitrag von didu-83 19.04.10 - 20:53 Uhr

Danke mausi #schmoll

boaa die hormone machen mir echt zu schaffen morgen bin ich wieder die glücklichste auf erden aber jetzt könnt ich echt mit dem kopf gegen ne wand rennen..

also wenn wir nicht zam SS werden bis juli dann haste aber was zu hören #liebdrueck.

Beitrag von sweetstarlet 19.04.10 - 20:59 Uhr

#schein ich befehle dir ss zu werden lol. ne ma ohne scheiß habt ihr euch ma untersuchen lassen? weil übst ja schon ne weile, aber ich denke die ständige zwischendurch pilleneinnahme verzögert alles nur noch mehr #schmoll

Beitrag von didu-83 19.04.10 - 21:03 Uhr

ja ist ja alles in ordnung bei mir, also hormone stimmen soweit.. jetzt mit mönpf hab ich auch mein zk unter kontrolle.. du ich hab die pille nur einmal im Oktober genommen seit dem KIWU danach hab ich sie nieeeee wieder angefasst:-) meine FÄ würde sie mir auch nicht mehr verschreiben weil ich die dinger net vertrage.. mal sehen ich wollte meinem körper ja bis ende des jahres Zeit geben..dann wird sich auch mein mann mal unter die lupe nehmen lassen..

Beitrag von sweetstarlet 19.04.10 - 21:09 Uhr

oh ich wünsch dir alles erdenklich gute das es endlich klappt #verliebt

Beitrag von sweetstarlet 19.04.10 - 21:01 Uhr

oder vll liegst auch an deinem mann, vll müsst er ma nen SG machen lassen

Beitrag von marilama 19.04.10 - 20:56 Uhr

Des mit der Pille hab ich mir auch schon überlegt!
Aber ob des die Lösung für das ganze blöde Problem ist?
Mein Mann jedenfalls war dagegen :-)

Beitrag von didu-83 19.04.10 - 21:05 Uhr

hi,

ich glaube mein Mann und meine FÄ hätten beide was dagegen:-) ich vertrag die dinger nicht.. aber ich seh das eher als fluchtweg... neeeeeeee ich werde sie nicht mehr nehmen..

LG

Didu

Beitrag von marilama 19.04.10 - 21:18 Uhr

Ich vertrag die Dinger schon (siehe meine Pickeldiskussion:-), aber wir üben schon eineinhalb Jahre und in meinem Frust ist das auch ein Satz, den ich immer öfter fallen lassen.

Bei mir gehts nächsten Zyklus mit Clomifen los, also ich glaub die Kombi Clomifen und Pille wäre net so gut :-)