Wann Still Bhs am besten kaufen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von elmshorn 19.04.10 - 20:39 Uhr

Hallo ihr!

Frage mich gerade ab wann man am besten Stillbhs kauft? Der Busen wächst ja nochmal ordentlich mit dem Milcheinschuss. Kann ich sie dann also eigentlich schon vorher kaufen?



Lg Melli

Beitrag von 19jasmin80 19.04.10 - 20:43 Uhr

Kurz vorm ET würde ich sie eine Größe größer kaufen. Beim ersten Kind hab ich meine eigentliche Größe geholt und die Dinger haben gezwickt...

Beitrag von elmshorn 19.04.10 - 20:44 Uhr

und würdest du eine Marke empfehlen die nicht ganz so teuer ist? #zitter Manche gehen ja schon ganz schön ins geld!

Beitrag von 19jasmin80 19.04.10 - 20:51 Uhr

Ich hatte welche von Tchibo #pro, die habe ich mir diesmal wieder geholt.

Beitrag von elmshorn 19.04.10 - 20:57 Uhr

Die haben auch welche?? Ok, dann schau ich dort mal :-)

Danke dir

Beitrag von 19jasmin80 19.04.10 - 20:59 Uhr

Oder guck mal bei BonPrix. Die sind auch klasse.
Hab leider keine aufgehoben vom 1ten Kind.

Beitrag von elmshorn 19.04.10 - 21:10 Uhr

Super!! Die haben auch nen Onlineshop oder? Werde gleich mal schauen :-)

Beitrag von tempranillo70 19.04.10 - 21:16 Uhr

Mit nem Still-BH solltest Du bis 2-3 Wochen nach der Geburt warten, die Größe kann sich tierisch ändern (oder auch gar nicht), außerdem brauchst Du auch Platz für die Stilleinlage (oder nicht, so wie bei mir, da lief nie was aus)
Nimm erst mal 2-3 elastische Bustiers, joggen gehst Du eh noch nicht und schau, wie sich die Dinge entwickeln. ;-)
Und so nach 2-3 Wochen kannst Du auch wieder an was anderes denken #verliebt,
Meine ersten habe ich bei Rossmann/DM/Müller gekauft, danach bei H+M.

Gruß, I.

Beitrag von elmshorn 19.04.10 - 21:19 Uhr

Aber dann muss ich den BH ja komplett ausziehen beim Stillen?! #kratz

Beitrag von tempranillo70 19.04.10 - 21:35 Uhr

Hallo,
nee, so ein Bustier ist so wie ein Unterhemd mit viel Elasthan, das nur bis unter die Brust geht und da ein Bündchen hat. Die stützen nur ganz leicht, aber, wie gesagt, joggen gehst Du eh' noch nicht.
Meine waren von C+A und KIK.
Und den schiebst du einfach nur hoch, das geht fix und ist bequem.

Habe ich auch später oft zu Hause getragen und auch heute noch beim "Couching", weil der viel bequemer ist, als ein Bügel-BH.

Beitrag von elmshorn 19.04.10 - 21:37 Uhr

ahhh...ok, danke dir :-)

Beitrag von inge79 19.04.10 - 21:29 Uhr

Huhu,

ich hab mir vorerst einen gekauft. Während der SS hab ich eine Körbchengröße zugelegt. Im GVK hat die Hebamme einen von Medela mitgehabt, der mir sofort gut zugesagt hat. Die sind wie Bustiers gemacht und somit braucht man nicht die exakte Größe, da mehrere Größen in einer zusammengefassst sind. Hab mir den in der Apo geholt. Sollte ich damit gut zurechtkommen, hol ich mir noch einen bzw. zwei. Bei Rossmann gab´s meine Größe leider ne... :-(

LG
Nadja

Beitrag von elmshorn 19.04.10 - 21:33 Uhr

Und in welcher Preisklasse liegt der?


Lg

Beitrag von inge79 20.04.10 - 09:11 Uhr

Also in der Apo hab ich dafür 16,95 € bezahlt. Bei 3-2-1 gibts sie für glaub ich rund 18 €. Ich finde ´s is ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wenn man bedenkt das es welche gibt, die locker das doppelte kosten.

Die Hebamme hat die auch empfohlen, weil ihrer Erfahrung nach, mit Bügel-BH´s meist Probleme haben. Drücken schneller.

LG
Nadja

Beitrag von emily1807 20.04.10 - 08:16 Uhr

Ich bin noch schwanger und hab irgendwann angefangen welche zu kaufen, da mein Busen explodiert ist und ist seit der Schwangerschaft 3 Nummern größer habe.

Sind halt billiger als normale BHs, wenn auch nicht so schick

Beitrag von anom83 20.04.10 - 09:02 Uhr

Hallo,

also ich habe meine Still-BHs erst nach der Geburt gekauft und das war auch gut so.

Ich habe diese hier

http://www.otto.de/Still-BH-Petite-Fleur-3-Stck/shop-de_dpip_AKL5612678/?expId=2001&queryparam1=search.jsp%253Ffh_location%253D%2F%2Fstorefront%2Fde_DE%2F%2524s%253Dstill%2Bbhs&queryparam2=&DisplayType=&query_text=still%20bhs&fh_anzeigetext=&stype=S&sterm=still%20bhs&Modul_ALL_FILTER=&pagesize=&FromSearch=true&fh_search_initial=still%20bhs&SearchDetail=1

und bin auch wirklich zufrieden damit. Ich trage sie jetzt immer noch, weil ich zu faul bin um mir neue BHs zu kaufen.

LG Mona mit Niklas (fast 11 Monate)

Beitrag von gussymaus 20.04.10 - 11:35 Uhr

du kannst gegen ende der SS einen kaufen, etwas größer als du ihn dann bräuchtest. aber ob dein busen nah der geburt noch viel weiterwächst, oder so bleibt kann dir keiner sagen. also mehr als einen würde ich vorher nicht kaufen. das würde ich aufs erste shopping mit kinderwagen verschieben ;-) die von rossmann und DM werden immer gerne genommen, und ich hab den von rossmann, mal abgesehen davon, dass ich stilBHs an sich überflüssig finde sind die ok, vor allem kochfest... der einzige nachteil meiner normalen BHs...

ich trage meine normalen weiter, nur eben ggf eine nummer größer..
http://www.witt-weiden.de/wwde/stisesid_1/BH_2_Stk./_/cid/16000227/bid/16002803/sid/16002768/cpage/0/productdetail.html
und für den milcheinschuss (der ja nur wenige tage, vielleicht 2 wochen dauert), und dann vielleicht später noch mal ein paar tage bei den ersten wachstumssschüben die dinger dazu:
http://www.witt-weiden.de/wwde/stisesid_1/BH-Verlaengerung_3_Stk./_/cid/16000242/bid/16003329/sid/16003751/cpage/0/productdetail.html
hat mir immer gut gefallen, werde ich beim vierten so beibehalten... einen stillBH von rossmann werde ich mir vielleicht mal fdazu kaufen, aber nicht weil ich nen still-BH bräuchte. sondern weil die billig und kochfest sind... meist mach ich gar nicht die klappe auf, sondern schiebe sie wie gewohnt hoch #schein

Beitrag von dazz 20.04.10 - 14:14 Uhr

Ich habe meine ersten beiden nach dem Milcheinschuss gekauft. Bei DM fuer weniger als 9 €uro pro BH

So hatte ich wenigstens die richtige Groesse. Haette ich sie vor der Geburt gekauft, waeren sie sicherlich zu klein gewesen.

lg

Beitrag von mila... 20.04.10 - 20:44 Uhr

hatte in meiner ersten schwangerschaft einen vorher bei rossman gekauft , glaube eine Körbchengrösse grösser , die gibt es aber nur in weiss , mag weiss aber nicht so , weils schnell grau wird.
Haben am ende zwar gepasst , aber war nicht begeistert von dem bh , er hat überhaupt nicht gehalten , besonders wenn der busen grad leer getrunken war , war er irgendwie zu labberig.
Im Krankenhaus wurden Kinderschlafsäcke , Stillkissen, Kirschkernkissen und Medela Still Bustiers verkauft. Wollte erst keinen , weil ich dachte wozu 20 Euro zahlen , wenn sie bei Rossmann 9 Euro kosten.
Mein Still-Bh war dank auslaufender Milch aber schnell "eingesaut " und mein Mann war nicht begeistert von der Idee , dass er einen neuen kaufen und mir ins Krankenhaus mitbringen sollte.
Also ließ ich mich von der Krankenschwester ausmessen und habe gleich einen dort gekauft. Ich war sofort total begeistert , der Rücken war plötzlich entlastet durch den Bh und auch sonst superbequem, habe gleich einen weiteren gekauft und den Rossmann bh als Ersatz gehabt wenn die anderen beiden in der Wäsche waren.
Das Medela Bustier hat sich den Busen immer angepasst , egal ob prallvoll oder leer getrunken, nur haben sie relativ schnell Pilling bekommen , das war nicht so toll.
Habe mir diesmal schon für die Schwangerschaft so ein Bustier zugelegt , das Bustier heißt ja Schwangerschafts und Stillbustier ,möchte nicht ständig neue Bhs kaufen müssen in der schwangerschaft , dieses hier passt sich ja gut an. Nur leider musste ich schon die grösste größe nehmen , ich hoffe er passt noch , wenn das baby da ist und ich stille , sonst muss ich mich nach einem anderern umschauen.