Neuer Zyklus erst mit frischer Blutung?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnecke7477 19.04.10 - 20:40 Uhr

Guten Abend zusammen,
da ich im 2. Clomizyklus laut SST und BT eine SS ausschließen kann:-[, habe ich an Euch eine Frage:
Ich kann doch meinen neuen Zyklus erst mit einsetzen einer frischen Blutung berechnen, oder?
Habe heute den 3. Tag SB, aber weiter tut sich nix.
Gehe, glaube ich, morgen zum FA. Ich weiß garnicht, wie ich jetzt rechnen soll????

Danke für die Hilfe

Beitrag von sannymaeusl 19.04.10 - 20:47 Uhr

Huhu,

ja du liegst richtig, der erste ZT ist der, wenn eine starke "frische" Blutung einsetzt. Sb zählt zum alten ZK.

Liebe Grüße Sanny

Beitrag von knuddelbeer 19.04.10 - 20:47 Uhr

...mein fa hat immer gesagt, erst beginnen, wenn die mens so richtig durch ist(sb zählt nicht dazu)

Lg

Beitrag von fraeulein-pueh 19.04.10 - 21:43 Uhr

Ja, das kenn ich auch. Ich hab generell eine sehr leichte Blutung und wenn ich immer auf frisches Blut warten würde, wäre ich nach über 2 Jahren wohl immer noch im ersten Zyklus ;-)

Bei mir trifft das nicht zu.

Beitrag von chantale 20.04.10 - 19:31 Uhr

Bisher war es bei mir auch immer so dass ich eine recht schwache Blutung hatte. Dann kam die ELSS und alles veränderte sich. Zuerst hatte ich ewig SB, dann im nächsten Zyklus super starke Blutungen, dann kam der jetztige Zyklus und ich war überhaupt nicht mehr sicher ab wann ich rechnen sollte. Also ich bekam eine Blutung die 4 Tage so schwach war dass sie nur beim Abwischen zu merken war. Ich dachte mir gar nichts dabei und dann am 5ten Tag setzte die Mens mit voller Wucht ein. Da wir in KIWU-Klinik gehen rief ich dort an um zu fragen was ich jetzt machen solle. Schließlich wollte ich den ES nicht verpassen. Tja, laut ES mußte ich echt die ersten 4 Tage schon mitrechnen und fast hätten wir einen Zyklus vergessen können. DAS WAR KNAPP! Also lieber gucken lassen wenn du nicht sicher bist :-).
Gruß
Sandra