Totes Mädchen im Nachbarort gefunden

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von triskel81 19.04.10 - 20:47 Uhr

Heute wurde 4 km von unserem Wohnort entfernt ein totes Mädchen aus der Donau geborgen.


"Wie bereits berichtet wurde heute morgen an der Donaustaustufe Bertoldsheim die Leiche eines Säuglings entdeckt.
Ein Arbeiter des Kraftwerks hatte bei Reinigungsarbeiten einen grauen Plastikmüllsack im Rechen der Staustufe bemerkt. Beim Öffnen des Plastikbeutels fand er die unbekleidete Leiche eines neugeborenen Mädchens. Weiterhin befanden sich in dem Plastiksack Bekleidungsstücke und Textilien.
Die polizeilichen Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes wurden von der Kriminalpolizei Ingolstadt unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Ingolstadt aufgenommen. Ein Polizeihubschrauber suchte die Uferbereiche der Donau flussaufwärts ab.
Eine heute Nachmittag im Institut für Rechtsmedizin in München durchgeführte Obduktion erbrachte bislang noch kein eindeutiges Ergebnis. Weitere forensische Gutachten der Rechtsmedizin sind in Bearbeitung."

#kerze

Beitrag von suessepia 19.04.10 - 20:49 Uhr

Oh mein gott mir läuft grad voll der schauer über den rücken !!!
Wie kann man soetwas machen ich werde sowas nie verstehen können u wollen

eine kerze für das baby was nie leben dufte #kerze

Beitrag von murphymaus1983 19.04.10 - 21:00 Uhr

Furchtbar....

Eine #kerze
für die Kleine!

Beitrag von stiena 19.04.10 - 21:07 Uhr

kommen mir gleich die trännen, furchtbar sowas#schmoll

arme kleine maus dein leben war viel zu kurz

eine #kerze für dich

Beitrag von micha.ela 19.04.10 - 21:37 Uhr

Wie kann man nur...es ist so grausam...das tut mir in der Seele weh..#schmoll

#kerze

Beitrag von mausmadam 19.04.10 - 21:49 Uhr

habe Tränen in den Augen

Warum tut man soetwas?

Es gibt so viele Anlaufstellen, auch viele, bei denen man anonym bleibt.

Es muss kein Baby sterben, weil die Erwachsenen zu blöd zum verhüten waren und dann Angst bekommen :-(

Das arme kleine Mädchen :-(

Beitrag von fiori_ 21.04.10 - 15:01 Uhr

Was für dämliche Worte und Gedanken du doch hast!#klatsch

Beitrag von mama3kinder 19.04.10 - 22:14 Uhr

Erstmal eine #kerze für das Kleine Mädchen..

Ich kann sowas nicht verstehen!! Wie kann man nur sein Baby so behandeln? Auch wenn man sein Kind nicht möchte aber es gibt andere möglichkeiten. Mir blutet bei sowas das #herzlich. Die Mutter des Babys tut mir kein bisschen Leid. Sie hat auch kein Mitleid verdient!! :-[ Es gibt genügend Möglichkeiten wo man hätte hingehen können oder Babyklappen gibt es auch überall.

Arme BabyMaus #kerze#kerze

Beitrag von carola1010 20.04.10 - 08:55 Uhr

#kerze auch ich werde nie verstehen warum man soetwas tut.....

Beitrag von sinope 20.04.10 - 09:54 Uhr

wie kann man nur ... mir fehlen die worte ...

eine #kerze für die kleine

Beitrag von twins-08 20.04.10 - 10:33 Uhr

#stern#kerze