12 Std vor FA Termin GV?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicki82ob 19.04.10 - 21:01 Uhr

Mein FA sagte mir das ich nächsten Zyklus an Zyklustag X (hab vergessen welcher) vorbei kommen soll und er würde dann Spermien rausholen...
Er sagte es wäre ganz wichtig das ich kurz vorm Termin GV hätte...

Kenn jemand das? Hab ich noch nie gehört? Was will er gucken?????

Beitrag von faubienne 19.04.10 - 21:04 Uhr

Hmm.. also ich weiss, dass es Frauen gibt bei denen das Sperma vom Mann abgetötet wird auf dem Weg in die Gebärmutter- auch wenn beide fruchtbar sind.. vielleicht so etwas in der Richtung?

Ansonsten- frag ihn doch einfach mal ;o))

Beitrag von shanila 19.04.10 - 21:04 Uhr

Des hab ich aj noch nie gehört #kratz

Beitrag von tosse10 19.04.10 - 21:04 Uhr

Na das würd mich auch mal interessieren.

1. was will dein Gyn mit Spermien?
2. wieso kann dein Mann die dann nicht in einen Becher befördern, müssen andere ja auch?
3. was hat Zyklustag X mit den Spermien deines Mannes zu tun?
4. wieso erdreistet sich jemand Aussenstehendes dir vorzuschreiben wann du GV haben sollst?

LG

Beitrag von marilama 19.04.10 - 21:05 Uhr

Davon gehört hab ich schon, da testet der Frauenarzt wie viele der Spermien das Ei erreichen können. Leider finde ich den Link nicht mehr, auf www.kinderwunsch.de stehts irgendwo.

Beitrag von tosse10 19.04.10 - 21:06 Uhr

Aha, man lernt nie aus....

Beitrag von rotes-berlin 19.04.10 - 21:07 Uhr

Er schaut, ob dein Körper die Spermien "annimmt" das ist eine normale Untersuchung, wobei ich das etwas altmodisch finde ;)

Beitrag von sternchen-sam 19.04.10 - 21:09 Uhr

Hallo nicki82ob,

habe heute auch einen FA Termin mit zuvor gleicher Aufgabe gehabt.

Dein FA will überprüfen, ob die Spermien in die Gebärmutter gelangen, da es Frauen gibt, die die Spermien des Partners zuvor abtöten.

Des weiteren soll die Beweglichkeit der Samenzellen in deinem Körper überprüft werden.

#schwimmer #schwimmer

Viele Grüße

*sam

Beitrag von mischa74 19.04.10 - 21:13 Uhr

Hallo,

ja, diesen Test hab ich auch gemacht. Zuerst hat der FA den Zervixschleim untersucht (Farmstruktur) und dann geschaut, wie sich die Samen mit dem Zervixschleim vertragen... es kann vorkommen, dass Spermien von dem Zervixschleim oder Gebärmutterhals (weiss nicht mehr) abgestossen werden - kommt aber ganz ganz selten vor, also keine Angst.

also, das ist schon ok - wir hatten auch am Vorabend um 22 Uhr #sex und dann am nächsten Tag um 8 Uhr diese Untersuchung gemacht. Ich fand die Untersuchung sehr spannend, da ich unter dem Mikroskop den Zervixschleim und die Spermien anschauen konnte

alles Gute dann für morgen #klee

lg
mischa

Beitrag von nicki82ob 19.04.10 - 22:11 Uhr

Danke für die vielen Antworten... War etwas irritiert und dachte auch mein Gott was will der FA von mir :)
Hatte sowas noch nie gehört