Bin eine Novembermama...habt ihr das auch ? 10SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny-michi 19.04.10 - 21:30 Uhr

hallo ihr lieben mit schwangeren...

also irgendwie bin ich gerade etwas geschockt...
ich habe vor der schwangerschaft 20 kg abgenommen und dementsprechend viele hosen , die mir zu gross sind.
habe eine lieblingshose in der ich mich pudelwohl fühle.
seit dem ich weiss ,das ich schwanger bin , achte ich noch etwas mehr darauf mich zwar darauf mich sehr gesund zu ernähren , versuche aber zu vermeiden , zuzunehmen.. zumindest jetzt am anfang.
gehe auch ins fitness studio und bin mir sicher nicht zugenommen zu haben.
dann gerade...nach dem training..fing meine besagte lieblingshose doch echt an zu kneifen am bauch... also ich musste sie offen lassen.
was ist los ? wächst in der 2.ss so schnell der bauch ?
ausserdem zieht und zwackt es heute vermehrter als sonst.

vielleicht kennt das ja jemand. ganz lieben gruss und nen schönen abend noch.
Jenny mit Jana (3) und Baby inside 9+3

Beitrag von teufelsmama07 19.04.10 - 21:34 Uhr

kenn ich..

noch aus meiner ersten schwangerschaft.

ich hab am anfang zwar nicht so viel wie du abgenommen, jedoch waren es auch ca 10kg. und dann hab ich rasant 13kg wieder zugenommen bis zum ende der schwangerschaft.

ich wage mich zu erinnern dass es in der 12. woche bei mir langsam immer mehr wurde..


nach der entbindung hab ich dann aber 25kg zugenommen und die krieg ich nicht runter...:-(


und jetzt (ich werde auch im november entbinden) ist es ähnlich, nur dass ich es nicht so ganz auffallend finde da ich ja nun doch etwas zu viel auf den rippen habe..

aber es ist schon weniger geworden..meine lieblingshose passt mir FAST wieder...

Beitrag von maylu28 19.04.10 - 21:35 Uhr

Hallo Jenny,

ich bin in der 9. SSW und kann es auch kaum glauben, ich muss wenn ich auf der Couch sitzt echt schon den Knopf aufmachen. Ich fasse es auch nicht.
Bei der 1. Schwangerschaft hab ich die erste Umstandshose im 6. Monat erst getragen. Ich hab auch insgesamt nur 8 Kilo zugenommen und hatte es dank des Stillen 8 Wochen nach der Geburt schon wieder weg.
Aber diesesmal befürchte ich ja echt schlimmes.

Ich bin mal gespannt wie das weitergeht.

Alles Liebe,
Maylu mit Liam (2) und (?)

Beitrag von sunmelon 19.04.10 - 21:36 Uhr

bei mir hats auch gezwackt in der Zeit wo du jetzt bist.

Ich hatte auch immer aufm Nachmittag / Abend nen Blähbauch, wo eben die Hose dann änger saß.

Da ich sehr stark unter Übelkeit und Erbrechen litt, habe ich zuerst abgenommen und nicht zugenommen.

Probier die Hose morgen früh nochmal an, wenn die dann immer noch eng sitzt wird dein Bauch gewachsen sein. Ansonsten hast du einfach ein bisschen gebläht.

Grüße Steffi

Beitrag von teufelsmama07 19.04.10 - 21:40 Uhr

ohje summelon du auch?

ich hab bei beiden schwangerschaften damit zu kämpfen.... diese ständige übelkeit... braucht auch kein mensch :-(

Beitrag von sunmelon 19.04.10 - 21:51 Uhr

ja bis heute. Na ja nicht ganz letzte Woche war zuletzt.

Mir haben die Seebänder aus der Apotheke gut geholfen. Kosten 15 €.

Kleiner Tipp.

Beitrag von nanu1984 19.04.10 - 21:39 Uhr

Hallo...

Das ist auch meine 2te SS und ich finde auch das man mir schon ansieht das ich SS bin zwar passen mir die Hosen alle noch aber am Anfang sind die auch ziemlich eng...

Hatte nach meiner 1 SS nie wirklich den Bauch weg und da ich den jetzt nicht mehr einziehen darf muss der halt haengen... Hatte damals ca. 30 kg zugenommen weil ich soviel Wassereinlagerung hatte mal schauen wie es jetzt wird...

LG

Beitrag von jurinde 19.04.10 - 22:30 Uhr

Mach dich nicht verrückt, ich habe auch noch nicht viel Zugenommen, aber mein Bauch ist so nach vorne gewachsen, dass ich eher nach 7. Monat aussehe. Ist wohl so in der 2. SSW, sagt auch meine Hebi. Ich war so verunsichert, dass ich schon dreimal nachgefragt habe, ob es auch ganz sicher nur ein Kind werden soll, jedesmal lautete die Antwort ja und beim letzten mal setzte die FÄ noch hinzu "und es werden auch nicht mehr".

Beitrag von leonseltern 20.04.10 - 08:46 Uhr

:-DHUHU

Ich bin zum 3 mal Schwanger und kenne das problem sehr gut:-D

also bei meinen 1 sohn habe ich erst im 5 Monat umstandskleidung tragen müssen.
Habe in der Schwangerschaft ca.13 kilo zugelegt.

Bei meinen 2 sohn brauchte ich schon im 3 Monat umstandskleidung.
Auch da habe ich nur 13 kilo zugelegt.

Nun bin ich in der 10 woche Schwanger und brauch jetzt schon eine weile umstandsmode.
Ich habe zwar durch übelkeit und erbrechen schon 8 kilo an gewicht verloren aber der bauch ist schon eine kleine kugel.
Und mein normalen Hosen zwicken:-D


also ich denke je öfter man schwanger wird desto früher wächst wohl der Bauch:-D

LG Bianca