Frage zu Insektenstichen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxidaxx 19.04.10 - 22:00 Uhr

Guten Abend,

ich würde gerne wissen, ob Insektenstiche von Bienen, Wespen oder ähnlichem gefährlich werden können in der Schwangerschaft?


Beitrag von -trine- 19.04.10 - 22:26 Uhr

Huhu,

also ich hatte in der SS schon Katzenflöhe #hicks

Und Mückenstiche und bis jetzt ist alles bestens #freu

Beitrag von xxidaxx 20.04.10 - 10:11 Uhr

was für ein intelligenter Beitrag.

Mein Auge ist komplett zugeschwollen. Trotz Kühlung wirds einfach nich besser.

Beitrag von vs26 20.04.10 - 07:11 Uhr

nur wenn du allergisch bist. dann sind die stiche aber ja auch unabhängig von der ss gefährlich...

Beitrag von ilvy78 20.04.10 - 10:37 Uhr

mich hatte eine Wespe gestochen, als ich noch nicht wußte, dass ich ss bin. außer Kreislaufproblemen hatte ich nix. und die konnten auch von der SS kommen. ich hab ceterizin auf die stichstelle geträufelt und gut war.