Wie werde ich die MuMi ganz los?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mrs.xy 19.04.10 - 22:15 Uhr

Hallo!

Mein kleiner Engel hat sich jetzt ganz abgestillt.#schmoll Bis vor knapp einer Woche hat sie immer noch morgens im Bett gestillt, aber jetzt möchte sie das auch nicht mehr.
Jetzt ist aber noch Milch da, nicht viel aber etwas.
Geht das von selbst ganz zurück? Wie lange kann das dauer?
Oder wie kann/sollte ich nachhelfen? Schmerzen oder sowas habe ich nicht.

LG

Beitrag von dragonmother 19.04.10 - 22:32 Uhr

Minz oder Salbeitee trinken.

Ich hatte bis zur nächsten Schwangerschaft noch leicht milch, was mich nicht gestört hat.

Lg

Beitrag von dani-79 20.04.10 - 12:16 Uhr

Du kannst es mit Trinken von Pfefferminztee oder Salbeitee versuchen, das hemmt die Milchbildung. Ansonsten helfen auch in hartnäckigen Fällen Phytolacca Globuli D4, stündlich5.

Frag doch mal deine Nachsorgehebamme!!

Matthias wird nun 2, er hat sich vor 7 Monaten abgestillt und bei mir läufts auch noch, aber es wird jetzt stetig weniger.

LG dani