Wann habt ihr die erste Bewegungen gespürt???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von destiny101990 19.04.10 - 22:47 Uhr

hey hey :-)

ich bin jetzt in der 17ssw ....
und wollte euch mal fragen wann ihr die ersten ewegungen vom Baby gespürt habt?? ...

Manchmal wenn ich Abends im Bett Liege hab ich das Gefühldas ich gaaaanz sanfte Bewegungen spür es fühlt sich so an als so eine art Klopfen aber eben nur gannnz leicht :-)
Bin mir aber nicht sicher obdas das Kind is oder nr der Darm oder so ähnlich :-)

Freue mich auf eure Antworten

einen schönen abend euch noch #herzlich

Lg Daniela mit #baby im bäuchlein :-)

Beitrag von malix81 19.04.10 - 22:55 Uhr

Hallo!
Ich bin nun zum 2.Mal schwanger und habe auch gedacht, dass ich die beiden schon spüre, aber seit einigen Minuten weiss ich und kann mich auch erinnern, dass es sich nicht wie ein Klopfen anfühlt (das ist eher der Darm) sondern so, als ob die Babys die Gebärmutterwand streifen, aber eben nur gaaaanz leicht! Ich bin morgen erst in der 14 ssw, allerdings mit Zwillingen und da soll man es eher spüren! Wie schon gesagt, vpr einigen Minuten habe ich sie quasi wirklich zum 1. Mal gespürt, ein tolles Gefühl ist das!

Gruss Malix

Beitrag von karra005 19.04.10 - 23:04 Uhr

ich war auch in etwa so weit wie du als ich genau die selben Gedanken hatte wie du. Ich wusste auch nicht, ist das schon mein Kind oder sind es einfach nur Darmaktivitäten. Allerdings habe ich dann Ende der 19. Woche wirklich echte Bewegungen gespürt. Gleich im 1. Moment habe ich sofort an das Baby gedacht "Ok, DAS kann jetzt nur das Kind gewesen sein!" Und das wars dann auch wirklich. Es wurde von Tag zu Tag und von Woche zu Woche stärker und häufiger.
Es ist wie ein Musklezucken. oder wie du schon sagst, ein klopfen.

In dem Moment wo für mich fest stand "ok das war jetzt definitiv das Kind", war, als ich auf dem Bett gelegen habe und mich seitlich etwas auf den Bauch legte um meinen Hund am Boden zu streicheln. Da spürte ich dann kurz ein "Klopfen" 2, 3 mal ganz kurz und das war so anders als das was ich vorher spürte, da wusste ich halt sofort, das ist mein baby!!#huepf

Beitrag von mausilinchen85 19.04.10 - 23:35 Uhr

Hey Daniela,

es ist meine erste Schwangerschaft und ich hab meine Maus erst ganz sicher in der 23.SSW gemerkt!
War auch so ne Art "klopfen", bzw. so wie Luftblasen...
Schon ein echt witziges Gefühl.

glg Carina (39.SSW)#blume